AV Tech 8-Kanal-Digitalrecorder AVC 785D inkl. VGA-Adapter | ELV Elektronik
Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

AV Tech 8-Kanal-Digitalrecorder AVC 785D inkl. VGA-Adapter

Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem Sortiment.
CHF 977,55

inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

  • 080391
Die auf diesen Seiten vorgestellten Festplattenrecorder arbeiten mit modernster MPEG-4-Kompressionstechnik, die hohe Bildaufzeichnungsraten bei gleichzeitig höchster Aufzeichnungsdichte garantiert.
Die auf diesen Seiten vorgestellten Festplattenrecorder arbeiten mit modernster... mehr

Die Recorder sind mit einer IDE-Festplatte bestückbar und verfügen zusätzlich in der jeweiligen Version „D“ über einen integrierten DVD-RW-Recorder für ein Datenbackup via DVD. Die Festplattenkapazität ist durch ein externes Disk-Array weiter ausbaubar, so sind Aufzeichnungszeiten von mehreren Jahren bei der Aufnahme von bis zu 16 Kamerabildern gleichzeitig möglich.

Hocheffiziente MPEG-4-Technik
Aufgrund der hochkomprimierenden MPEG-4-Echtzeit Speichertechnologie nutzen diese Überwachungsrecorder nicht nur den Speicherplatz der Festplatte noch effizienter, auch die Bildqualität steigt nochmals: Bei einer Echtzeit-Aufzeichnungsrate von 25 bis 100 Bildern/s erreichen die Recorder eine Aufzeichnungsqualität im DVD-Format von 720 x 576 Pixeln (PAL). Die erreichbare Aufzeichnungsdichte ist enorm – auf eine normale 250-GB-Festplatte passen, je nach Qualitätswahl und Kameraanzahl, bis zu 3500 Stunden (= ca. 145 Tage) Aufzeichnungsmaterial. Die Recorder unterstützen auch Festplatten mit einer Speicherkapazität über 400 GB und verfügen über eine Ringspeicherfunktion (Löschen der ältesten Aufnahmen bei voller Festplatte und unendliche Fortführung der Aufzeichnung).

Perfektes Alarm-Management
Die Recorder können die Kamera-Signale von bis zu 16 Überwachungskameras (inklusive Audio-Überwachung) gleichzeitig aufzeichnen, der integrierte Multiplexer erlaubt die gleichzeitige Darstellung aller 4 bis 16 Kamera-Signale, er verfügt über eine Zoomfunktion für die Auswertung von Details und Bewegungserkennung Motion- Detection) für die automatische Auslösung von Aufnahmen bei Bewegung in einem sogar in der Ansprechempfindlichkeit definierbaren Bildfeld. Darüber hinaus ist eine Aufzeichnung mit manuellem Start, nach Timer und bei Auslösung eines der 4 bis 16 Alarmeingänge möglich.
Um auch das Geschehen unmittelbar vor einer Alarmauslösung aufzeichnen zu können, verfügen die Recorder über eine Vor-Alarm-Funktion: Auf einem internen Speicher wird ständig das Bild aufgezeichnet und bei einer Alarmauslösung diese Aufzeichnung der Zeit vor dem Alarm mit auf der Festplatte aufgezeichnet. Die Time-Shift-Funktion erlaubt das gleichzeitige Aufzeichnen und das Abspielen von Aufnahmen.

USB-Port für Datenübertragung
Über einen USB-Port auf der Frontseite sind von auswählbaren Zeiträumen jederzeit Aufnahmen auf ein USB-Speichermedium übertragbar und auf einem PC auslesbar.

Fernabfrage via Internet & GPRS
Der integrierte Web-Server erlaubt sowohl die Fernsteuerung von PTZ-Kameras über die RS485-Schnittstelle des Recorders (PELCO-DProtokoll) als auch den Zugriff auf die Recordersteuerung und die Aufnahmen via Ethernet im LAN oder über das Internet (über statische/dynamische IP, DHCP/DDNS; Übertragung im MJPEG-Format).
Über den integrierten Web-Server ist der Zugriff auch über eine GPRS-Mobiltelefon-Verbindung möglich, so dass Überwachungsaufzeichnungen tatsächlich weltweit mobil abrufbar sind. Alarmereignisse sind darüber hinaus auch automatisch via E-Mail oder als FTP-Upload versendbar. In diesem Fall wird eine definierbare Anzahl von Bildern bei Auftreten des Alarms versendet. Betrieb mit 3,5"-IDE-Festplatte. Abm. (B x H x T): 343 x 59 x 223 mm.

Lieferung jeweils ohne Festplatte.

Die weiteren Features auf einen Blick:

Video-Signal-Ausfallerkennung
automatische Fortsetzung der Aufzeichnung nach Netzausfall
Video-Loop-Eingänge für das Weiterschleifen der Video-Signale z. B. auf Monitore
externe Alarmausgabe über Alarmkontakt
externes Netzteil
Festplatten-Zwangsbelüftung zur Kühlung bei Dauerbetrieb
Anschluss für VGA-Adapter, um PC Bildschirme zu verwenden

8-Kanal-Digitalrecorder AVC 785D
Wie AVC 785, jedoch mit integriertem DVD-RW-Backup-Recorder und IR-Fernbedienung. Jetzt inklusive VGA-Adapter!

16-Kanal-Digitalrecorder AVC 787
Max. Bildrate 100 Bilder/s bei 720 x 576, 16 Kameraeingänge, 16-Kanal-Multiplexer, 16 Alarmeingänge, 1 Alarmausgang, 4 Audio-Eingänge, 2 Audio-Ausgänge, PTZ-Control, Ethernet, USB, Anschluss für Disk Array und IR-Fernbedienung.

16-Kanal-Digitalrecorder AVC 787D
Wie AVC 787, jedoch mit integriertem DVD-RW-Backup-Recorder und IR-Fernbedienung. Jetzt inklusive VGA-Adapter!

Zuletzt angesehen