ELV Funk-Alarmanlage FAZ 3000 Start-Set | ELV Elektronik
Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

ELV Funk-Alarmanlage FAZ 3000 Start-Set

Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem Sortiment.
CHF 200,90

inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

  • 065219
  • 4023392652196
ELV bietet Ihnen ein Funk-Alarmsystem für den Hausgebrauch, das wohl keine Wünsche mehr offen lässt. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf eine hohe Zuverlässigkeit und Störsicherheit gelegt – die Kernpunkte eines modernen Alarmsystems.
ELV bietet Ihnen ein Funk-Alarmsystem für den Hausgebrauch, das wohl keine Wünsche mehr... mehr

Die Funk-Alarmanlage FAZ 3000 ist zum Einbruchsschutz für Wohnungen und Eigenheime sowie zur Überfall- und Notrufalarmierung geeignet.
Durch die Verbindung aller Komponenten über Funk ist die Installation nahezu kinderleicht, da jegliche Kabelverlegung zwischen den Komponenten komplett entfällt.
Es können bis zu 100 (!) Funksensoren angeschlossen werden, die individuell mit frei wählbaren Namen (bis zu 11 Zeichen) versehen werden. Im Alarmfall kann man dadurch über das Menü „Ereignisse“ im Display der Zentrale sofort erkennen, an welcher Stelle die Absicherung durchbrochen wurde.
Zusätzlich stehen 4 drahtgebundene Meldelinien sowie eine drahtgebundene Sabotagelinie zur Verfügung. So lassen sich auch vorhandene drahtgebundene Alarmanlagen gegen die FAZ 3000 austauschen, und das System ist nahezu beliebig erweiterbar. Alle Sensoren, die Peripheriegeräte und die Zentrale sind mit einem integrierten Sabotagekontakt ausgestattet.
Der Betrieb der Sensoren erfolgt über Batterien bei einer Lebensdauer von ca. 2 bis 3 Jahren. Die Zentrale wird über ein Steckernetzteil versorgt und besitzt zusätzlich eine Notstromversorgung über Batterien. Optional steht ein externer DCF-Empfänger zur Genauigkeitserhöhung der integrierten Uhr zur Verfügung.

Hohe Zuverlässigkeit durch bidirektionale 868-MHz-Funkstrecke

Die wohl wesentlichsten Kriterien einer Alarmanlage sind die Zuverlässigkeit und die Störsicherheit.

Zuverlässigkeit soll die Anlage bieten hinsichtlich ihrer Ausfallsicherheit/Verfügbarkeit sowie beim Erkennen von Einbruchsversuchen. Hier zeichnen sich alle Komponenten durch besonders ausgereiftes technisches Design aus, verbunden mit einer hohen Batterielebensdauer. Die Batteriespannung wird regelmäßig automatisch geprüft und ca. 4 Wochen vor Batterieerschöpfung an die Zentrale gemeldet und dort angezeigt.

Störsicherheit bedeutet bei der FAZ 3000 aber noch mehr. Alle 10 Minuten melden sich jeder Sensor und jedes Peripheriegerät kurz bei der Zentrale, um ein „Lebenssignal“ abzugeben. So ist sichergestellt, dass kein Sensor ausgefallen ist und die Funkverbindung korrekt arbeitet. Wird die Funkverbindung für mehr als 90 Minuten unterbrochen, so gibt die Alarmzentrale eine Störungsmeldung ohne Alarm aus. Hierdurch ist es dem Betreiber möglich, eventuelle Funkstörungen zu erkennen, ohne dass ein Alarm „die Nachbarschaft aufschreckt“.

Hohe Batterielebensdauer auch bei stark frequentierten PIR-Meldern wird ebenfalls durch die bidirektionale Funktechnik ermöglicht. Dies wird durch das nachfolgende Beispiel besonders gut deutlich:
Ein „normaler“ unidirektional arbeitender PIR-Melder, der z. B. im Hausflur angeordnet ist, hat keine Information darüber, ob die Zentrale scharf oder unscharf geschaltet ist. Auch bei unscharfer Anlage, d. h. wenn sich Personen im überwachten Bereich aufhalten, detektiert der PIR-Melder die Bewegungen und aktiviert regelmäßig seinen Sender. Dies kostet wertvolle Batteriekapazität. Anders hingegen die bidirektional arbeitenden Melder der FAZ 3000. Im unscharf geschalteten Zustand der Anlage wird dies den Meldern übermittelt, die darauf in den Strom sparenden Stand-by-Modus gehen.

Superhet-Empfänger sind in allen Empfangs-Komponenten eingebaut. Superhet-Empfänger zeichnen sich durch hohe Empfindlichkeit und Schmalbandigkeit aus, d. h., die extrem hohe Freifeldreichweite und die Störsicherheit gegenüber benachbarten Funksendern sind durch Einsatz dieser hochwertigen Empfangstechnik gewährleistet.
Die abgesetzte Sende- und Empfangseinheit der Zentrale gewährleistet einen optimalen Empfang. Dadurch kann die Zentrale ohne Einbußen in der Funkanbindung auch an nicht sofort zugänglichen Stellen platziert werden, die ansonsten funktechnisch eher ungeeignet wären.

Bidirektionale Funkverbindungen zwischen der Zentrale und Peripheriegeräten sorgen für eine hohe Sicherheit der Datenübertragung bei gleichzeitig hoher Störsicherheit gegenüber Fremdeinflüssen. Eine Besonderheit ist hier die Rückmeldung der Zentrale, wenn sie ein Alarmsignal empfangen hat, an den auslösenden Sensor.

So werden zeitweilige Funkstörungen eliminiert, indem der Sensor den Alarm so lange wiederholt, bis er eine Empfangsquittung von der Zentrale erhalten hat.

Umfangreiches Komponentensystem Zum FAZ-3000-System gehören Funk- Komponenten wie Bewegungsmelder, Tür-/Fenstermelder, Ansteuerung für externe Alarmsirene, Alarmwähler, Fernbedienung und eine externe Scharfschalteinheit.

 

Hinweis: Nur solange der Vorrat reicht - Bitte beachten Sie das auch die Zusatzkomponenten davon betroffen sind.

 

 

Kundenbewertungen
Wählen Sie unten eine Reihe aus, um Bewertungen zu filtern.
5
8
4
3
3
0
2
1
1
0
Durchschnittsbewertung
Gesamt
4.5
Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es sich um echte Bewertungen handelt. Mehr Informationen
12 Kundenbewertungen
verifizierter Verkauf 05.08.2014

Bin mit Ihnen sehr zufrieden,kann ich nur Weiterempfelen.l.G.Meszlenyi Erwin

verifizierter Verkauf 31.07.2012

Die Anlage ist sehr einfach zu installieren. Die Erweiterungsmöglichkeiten sind sehr gut. Der Ersteinsatz ist erfolgversprechend. Die ersten Erweiterungen habe ich bestellt und werde nach und nach eine gute Haussicherung aufbauen.

verifizierter Verkauf 19.02.2012

Die Alarmanlage kann ich empfeheln:Die Anleitung ist sehr ausführlich. Die Texte im Display sind aussagekräftig,alles wird gleich in Deutsch angezeigt. Die Menüführung ist schnell nachvollziehbar.Alles funktionierte auf Anhieb.Nur einen klaren Hinweis auf die komplett fehlenden Batterien (Alarmanlage, Bewegungs-melder, Türmelder) hatte ich vermißt.

verifizierter Verkauf 14.05.2011

Die FAZ3000 lässt sich ohne großen Aufwand, sehr schnell programmieren. Eine mehr als ausführliche Betriebsanleitung liegt bei. Das Anmelden einer Fernbedienung oder eines Sensors dauert nur wenige Minuten. Wenn man das Verhältnis Preis/Leistung betrachtet ist diese Anlage unschlagbar.

verifizierter Verkauf 11.05.2011

Langsame Lieferung. Von 5 Teilen fehlten 3. Wurden aber rasch nachgeliefert. Anlage ist Reservekauf da ich schon eine FAZ 3000 seit Jahren habe und langsam alle Teile defekt werden und bei dieser Anlage große Lieferschwierigkeiten sind, da sie wohl aufgelassen wird.Man sollte sich wohl ein paar Ersatzsensoren auf Lager legen, denn zum Beispiel der Türkontakt TF2 ist meistens oft 8 und mehr Wochen nicht lieferbar.Anlage selbst ist für den Preis nicht schlecht. Nur eine Sauerei war, dass ohne Vorwarnung plötzlich die Brandmelder aus dem Programm genommen wurden und kein Ersatz angeboten wird. Ich kann nicht die ganze Anlage tauschen weil plötzlich keine Brandmelder mehr verfügbar sind, und die werden am öftesten kaputt. Ich habe auf meiner FAZ 3000 37Stk. Pir Sensoren, 41 Tür Fensterkontakte und 12 Brandmelder hängen. Weiters drei Sirenenansteuerungen und ein Telefonwahlgerät. Die Störungsanzeige ist Dauerzustand. Im Regelfall verliert die Anlage 4-8 Sensoren pro Tag welche sie aber dann meisten von alleine wieder findet.Unterm Strich für den Preis OKAY. Nur die Brandmelder Aktion finde ich eine Sauerei.

verifizierter Verkauf 05.05.2011

Das Start-Set ist sein Geld wert, die einzelnen Komponenten (billiges Gehäuse, Großserienelektronik) könnte preiswerter sein. Negativ aufgefallen ist mir die Fernbedienung, die "neue" Batterie hatte 2,8V. Nach einigen Tagen keine Funktion mehr! Grund war ein schlechter Minus-Kontakt. Die sogenannte Andruckfeder am Verschlußdeckel ist ein Witz, sollte schnellstens verbessert werden.Der PIR-Melder funkt einwandfrei aus dem Gartenhaus.Den Tür-Fenster-Melder werde ich dort bewerten.

verifizierter Verkauf 28.01.2011

Achtung: PIR-Melder benötigt nach der Anmeldung bei der Zentrale bis zu 10 Minuten, um wirksam zu werden.

verifizierter Verkauf 27.01.2011

Sehr gut verarbeitete Anlage, die auch den Anschluß drahtgebundener Meldelinien erlaubt. Sehr einfach zu installieren auf Grund der übersichtlichen Menüstruktur. Die Verbindung der Funkmelder ist auch in einem 30-iger Jahre Haus über 10m Entfernung problemlos möglich. Einziges Manko ist die etwas unglückliche Darstellung oder Festlegung was es bedeutet ob der Melder intern oder extern scharf sein soll. Aber genaue Vorplanung minimiert dieses Manko.

verifizierter Verkauf 24.11.2010

Die Alarmanlage ist grundsätzlich sehr gut. Ich habe nun die zweite Zentrale, nachdem die erste nach dreieinhalb Jahren ihren Dienst aufgegeben hat. Meine Frau hat allerdings immer noch die erste, die schon seit 5 Jahren problemlos funktioniert. Sie hat bisher immer zuverlässig gearbeitet, keine Fehlalarme, einfache Bedienung und Einrichtung.

verifizierter Verkauf 22.11.2010

Als Installateur: beste Alarmanlage zum unschlagbaren Preis, verbauen wir regelmässig nun schon mehrere Jahre, nur zufriedene Kunden.

verifizierter Verkauf 17.11.2010

Da die Alarmanlage sehr oft im Dielenbereich installiert wird, wäre es schön, wenn neben den kleinen Funkhandsendern die Möglichkeit bestehen würde, nur durch eine Tastenkombination an der FAZ in einer vorgegebenen Zeit die Anlage auszuschalten.

verifizierter Verkauf 08.11.2010

Verständlich und auch vom Laien zu installieren. Bisher zuverlässige ArbeitsweiseInterne Sirene könnte etwas lauter sein.

Lieferumfang mehr

Funk-Alarmzentrale "FAZ-Z"

  • Alarmzentrale
  • Steckernetzteil mit Anschlusskabel
  • Montagematerial
  • Bedienungsanleitung

 

Funk-Fernnbedienung "FAZ-FB-2"

  • Fernbedienung

 

Funk-Tür-/Fenstermelder "FAZ-TF"

  • Tür-/Fenstermelder
  • Magnetkontakt
  • Montagematerial

 

Funk-PIR-Bewegungsmelder "FAZ-PIR-2"

  • PIR-Bewegungsmelder
  • Wand-/Deckenhalter
  • Montagematerial

 

 

 

Benötigt: 11x Mignon AA, nicht im Lieferumfang enthalten. Benötigt: 3x Micro AAA, nicht im Lieferumfang enthalten. Benötigt: 1x Knopfzelle CR2032, nicht im Lieferumfang enthalten. Benötigt: 3x Knopfzelle AG13/LR44, nicht im Lieferumfang enthalten.
Forum mehr
Thema Antworten Zugriffe Letzer Beitrag
wolfgangbummler

ELV Funk-Alarmanlage FAZ 3000

von wolfgangbummler
5 666 mathju
Chris69

Funk-Tür-/Fenster-Melder FAZ 3000-TF-2 nichtmehr verfügbar?

von Chris69
4 445 Nighty666
rarnold

Leider keine Funk Rauchmelder

von rarnold
2 311
priorityag

Bestätigungstöne der Tastatur deaktivierbar?

von priorityag
1 329 ELV - Technische Kundenbetreuung
Neuen Forumsbeitrag schreiben
Zuletzt angesehen