ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

ELV Komplettbausatz Mini-USB-Sound-Modul MSM1

CHF 22,85

inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig Lieferzeit: 3-4 Arbeitstage2

  • 075344
  • 4023392753442
Das Sound-Modul für Modellbau, Elektronik, Haustechnik, Spielzeug …! Das Mini-Sound-Modul speichert bis zu 3 verschiedene WAV-Soundfiles mit einer Gesamtlänge bis zu 24 Sekunden, die über drei Taster-Eingänge abrufbar sind und über eine kräftige Audio-Endstufe ausgegeben werden.
Bausatzinformationen
Leicht
0.25
Vorbestückt
Das Sound-Modul für Modellbau, Elektronik, Haustechnik, Spielzeug …! Das Mini-Sound-Modul... mehr

Zusätzlich können die Eingänge auch einem Schaltausgang zugeordnet werden, dessen Einschaltzeit in 0,1-Sek.-Schritten bis zu 5 Sekunden programmierbar ist. Die einzelnen Soundfiles sind sehr einfach und flexibel über ein mitgeliefertes
Windows-Programm den einzelnen Taster-Eingängen zuzuordnen. Die Einstellung der Lautstärke erfolgt über ein Potentiometer auf dem Modul. Die Datenübertragung erfolgt per USB.
Das Modul ist sehr kompakt und kann einfach in vorhandene Geräte integriert werden, es benötigt lediglich eine stabilisierte 5-V-Gleichspannung.
Beurteilungsüberblick
Wählen Sie unten eine Reihe aus, um Bewertungen zu filtern.
5
7
4
6
3
0
2
0
1
2
Durchschnittsbewertung
Gesamt
4.05
15 Bewertungen
verifizierter Verkauf 29.12.2015

Der Bausatz ist schnell gelötet.Die Software funktioniert auch mit Windows 10Eigentlich sollten Sounds von einer Länge von ca. 24sek. zu laden sein. Max. 10sek. konnte ich laden. Das reicht aber für einen Dampflokpfiff, Bim, Bim, Bim eines Bahnübergangs und andere kurze Sounds. Mit einer 6V Batterie funktioniert der Bausatz nicht. Man benötigt ein DC 5V Netzteil. Die Lautstärke ist wirklich laut - kann aber über den Poti gut eingestellt werden

verifizierter Verkauf 30.07.2011

Preiswerte und gute Lösung für die Modelleisenbahn, wird in unserem Modelleisenbahn-Club mehrfach angewendet.

verifizierter Verkauf 22.07.2011

Macht genau was es soll, hat aber manchmal Probleme mit einigen sound Dateien. Habe trozdem mehrere eingesetzt.

verifizierter Verkauf 14.07.2011

Entgegen der Beschreibung leuchtet die "Betrieb-LED" nicht beim Anschluss einer Stromversorgung. Lediglich bei der Datenübertragung blinkt die LED. Restliche Funktionen entsprechen der Beschreibung. Der Sound ist erstaunlich gut. Die wenigsten wav-Dateien funktionieren aber auf Anhieb. Aufwändig war ein (kostenloses) Tool zufinden, mit dem wav-Dateien passend zu konvertieren sind (4Bit Stereo zu 8Bit Mono).

verifizierter Verkauf 23.06.2011

Ich setze das Soundmodul in einem ferngesteuerten Flugsaurier ein. Die Verstärkerleistung von 1 Watt war aber für diesen Zweck zu niedrig. Deshalb ist noch ein 6 Watt Verstärker dazu gekommen. Insgesamt eine sehr gute Soundwiedergabe. Alle Zuschauer sind begeister wenn zu dem schönen Flugbild auch noch ein richtiger Urschrei dazu kommt.

verifizierter Verkauf 27.04.2011

Programmiersoftware stürzt ab, unsauber programmiert. Liest und erkennt nur wenige Soundformate. diletantisch

verifizierter Verkauf 20.04.2011

Hervorragend! Jetzt knistert und bollert mein künstliches elektrisches Kaminfeuer, mit seinem perfekten, optischen Image, auch akustisch täuschend natürlich ...

verifizierter Verkauf 05.04.2011

Danke - echt gut

verifizierter Verkauf 04.04.2011

Schöne preiswerte Sache mit einigen Nachteilen. Bei zwei gekauften Modulen ging keine Power LED-Anzeige. Module waren aber voll i.O. Dafür blinkte diese LED dann beim Speichervorgang. Stimmt hier Anleitung mit Softwareversion nicht überein? Der Speichervorgang dauert unverhältnismäßig lange. Elektrisch ist leider die USB-Betriebsspannung nicht abgesichert, was äußerst notwendig ist! Wenn z. B. Si 1 am Knotenpunkt D3/D4 liegen würde, wären beide Spannungszuführungen abgesichert. Eine vollständige Speicherauslastung ist sehr fummelig zu schaffen, da die Dateilängen sekundengenau sein müssen. Brauchbare PC-Kenntnisse mit Sound-Dateien-Bearbeitung sollte der Anwender schon besitzen. Der Schaltausgang A1 könnte flexibler programmierbar sein, auch mit Schaltverzögerung. Ohne Fleiß kein Preis, dann geht alles...

verifizierter Verkauf 04.04.2011

gut aber zu kleine Speicherkapazität

verifizierter Verkauf 14.02.2011

Funktion einwandfrei, leicht zu handhaben und guter Sound. Könnte etwas kleiner sein und mehr Speicher haben. Der Preis ist vergleichsweise hoch.

verifizierter Verkauf 13.02.2011

Ist sehr schlecht! Datenübertragung von 3 kleine Dateien über 15 min. Wird wohl jedes Bit einzeln geschrieben? So was kann man eigentlich nicht verkaufen. Schade um das Geld.

verifizierter Verkauf 30.11.2010

Das Preis Leistungsverhältnis ist gut. Die Fertigstellung besteht nur noch aus dem Einlöten eines kleinen Elkos und eines Trimmers. Befestigungslöcher sucht man vergebens. Ich habe alle Anschlüsse gesockelt, da alle genau dem Rastermaß einer Streifenrasterplatine entsprechen. Zum Beschreiben kann das Soundmodul so leicht aus seiner Umgebung entnommen werden. Die mitgelieferte Software ist leicht zu installieren und zu bedienen. Die USB-Hardware wird sicher erkannt (WinXP). Die entsprechenden Haken im Programm sollte man allerdings nicht vergessen, da das Modul sonst stumm bleibt. Leider erkennt man nicht den Fortschritt der Programmierung und sollte soviel Geduld aufbringen bis der Mauszeiger sein Eieruhrsymbol in dem Soundmodulsoftwarefenster beendet. Die Qualität ist entsprechend der 8 bit und 22,050 kHz Monoauflösung gut. Leider ist der open-Kollektorausgang nur bis max. 5s pro wav-Datei einschaltbar und deckt so die möglichen 24s nicht vollständig ab. Wer keine wav-Software zur Konvertierung besitzt wird sich eine anschaffen müssen, denn die wird nicht mitgeliefert. Inzwischen habe ich bereits drei Module gekauft und bin damit zufrieden.

verifizierter Verkauf 21.11.2010

Leistungsfähiges und preisgünstiges Soundmodul für denEisenbahnmodellbauzur Wiedergabe örtlicher Geräusche.Kann sehr variabel und einfach bespielt werden.

verifizierter Verkauf 17.11.2010

Tolles Ding, hab schon einen Sturzhelm damit ausgerüstet (der bei Neigung verschiedenen Sounds abspielt) und jetzt gibts auch noch einen sprechenden Mülleimer.

Forum mehr
Thema Antworten Zugriffe Letzer Beitrag

Endstufe in den Shutdown-mode bringen. Schön. Aber wie ?

von F.Barky
1 149 rainmaker

Wieviel Leistungsaufnahme bei reiner Nutzung des Vorverstärkerausgangs ?

von F.Barky
3 171 rainmaker

Nach anschluss an dem PC kein Ton mehr!

von Flo 2015
1 156 ELV - Technische Kundenbetreuung

MSM1: nähere Angaben zu technischen Details

von micmen
3 206 ELV - Technische Kundenbetreuung
Neuen Forenbeitrag schreiben
FAQ
FAQ mehr
Wie kann das Knackgeräusch bei Einschalten des Mini-Soundmoduls MSM 1 beseitigt werden (bei Betrieb an einem weiteren Verstärker) ?
Das Knackgeräusch kann z.B. beseitigt werden, in dem der Pin 1 des IC 3 (NF-Verstärker) vom Prozessor (IC 2) getrennt und auf das +5V Betriebsspannungspotential gelegt wird. Über den Pin 1 wird das Endstufen-IC in den Shutdown-Modus geschaltet, was ein Knackgeräusch mit sich bringen kann. Bei Beaufschlagung des Pin 1 mit der +5V Betriebsspannung wird das Endstufen-IC permanent im normalen Modus betrieben.
Welche Funktion haben die rote LED sowie die Jumperkontakte JP 1 ?
Die LED welche auf dem Gerät verbaut ist leuchtet nur auf, wenn Daten übertragen werden. Der JP1 ist nicht zu beschalten (offen lassen). JP1 ist lediglich entwicklungsseitig genutzt worden. Für den Anwender hat JP1 jedoch keine Bedeutung.
Ist bei dem Mini-USB-Sound-Modul eine Endloswiedergabe möglich, in dem ein Tastereingang ununterbrochen betätigt wird?
Nein. Beim Mini-Sound-Modul MSM1 ist die Wiedergabe der gespeicherten Wave-Samples flankengetriggelt. Das bedeutet, dass erst ein nochmaliges betätigen des Tasters, nach der Wiedergabe eines Samples, die neue Wiedergabe startet.
Zuletzt angesehen