Bewegungsmelder

Bewegungsmelder und Glasfenster

Beiträge zu diesem Thema: 3
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

ELV PIR-Funk-Bewegungsmelder PIR-910 tierimmun

Artikel-Nr.: 120786

zum Produkt
Bewegungsmelder und Glasfenster
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
14.09.2015, 15:17
Hallo zusammen,
ich habe 2 Fragen zu Bewegungsmeldern.

Ein Bewegungsmelder soll so plaziert werden, dass er zwar überwiegend den Raum überwacht, aber zum Teil auch die große Fensterfront zur Terasse abdeckt. Registriert der Bewegungsmelder auch Bewegungen hinter dem Fenster auf der Terasse?
Und meine 2. Frage: In der Anleitung zur FAZ5000 wird über Sensoren geschrieben, die in den Zuhause-Alarm eingebunden werden können. Geht das mit Bewegungsmeldern auch? Wenn ja, wie?

Danke im Voraus für die Antworten.
Viele Grüße
Hans Gottler
Aw: Bewegungsmelder und Glasfenster
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
20.09.2015, 15:50
Hallo zusammen,

ich beantworte mal meine 2. Frage bzgl. der Einbindung in die Zuhause-Alarmgruppe.
Das Anlernen eines Bewegungsmelders kann fälschlicher Weise auch über "Kopplung hinzufügen" erfolgen. Der Bewegungsmelder wird dann als FernsteuerungXX gespeichert. Dadurch ist er in der Sensorengruppe natürlich nicht enthalten. Aber nur die Teilnehmer der Sensorengruppe können für die Zuhause-Alarmgruppe verwendet werden.
Das ist mir passiert. Die Bedienungsanleitung für die Bewegungsmelder ist, wie leider die meisten Anleitungen zum FAZ5000, nur unzureichend. Eigentlich sollte das Programm der Alarmzentrale die verkehrte Einbindung erkennen und verhindern.

Lösung: Zuerst einmal herausfinden, unter welcher Nummer die vermeindliche Fernsteuerung abgelegt wurde. Dann diese löschen und nochmals als Sensor hinzufügen, was auch nicht ganz einfach ist. Ich habe die Test-Taste lange lange gedrückt gehalten und mit der anderen Hand wild vor dem Bewegunssensor rumgefuchtelt. Irgendwann war er dann erkannt.
Viele Grüße
Hans Gottler
Aw: Bewegungsmelder und Glasfenster
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
22.09.2015, 12:23
Hallo HGottler,

zu 1) Der PIR-Sensor reagiert auf bewegte Wärme und kann nicht durch ein Fenster hindurch eine Person erfassen.

zu 2) Ihre nachträgliche Erklärung ist soweit korrekt.


Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Profil erstellen