Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Homematic IP Bausätze

Einstellen der "Fahrzeiten" mit der CCU2 funktioniert nicht richtig

Beiträge zu diesem Thema: 2

ELV Bausatz Homematic IP Rollladenaktor Unterputz HmIP-FROLL, für Smart Home/Hausautomation

Artikel-Nr.: 152301

zum Produkt
Einstellen der "Fahrzeiten" mit der CCU2 funktioniert nicht richtig
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
03.09.2018, 12:48
Ich habe mehrere Homatic-IP HmIP-FROLL (Bausätze: FW Version: 1.2.0) erhalten und inzwischen zwei davon In Betrieb genommen.

Folgendes Problem stellt sich bei beiden dar:

- Ich habe beide Fahrzeiten (AUF/AB) mittels der CCU2 auf 45 Sekunden gestellt
- Tatsächlich werden beide Relais aber erst nach ca 50 Sekunden gleichzeitig abgestellt. (Überprüft mit angeschlossenem Motor!)

- Ich habe danach beide Fahrzeiten mittels der CCU2 auf 90 Sekunden gestellt
- Tatsächlich werden beide Relais aber erst nach ca 99 Sekunden gleichzeitig abgestellt.

Bemerkung: Motorrichtungsumschaltzeit steht auf 0

Handelt es sich hier um einen FW Bug? :(
Aw: Einstellen der "Fahrzeiten" mit der CCU2 funktioniert nicht richtig
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
18.09.2018, 08:23
Hallo buscet,

das beobachtete Verhalten ist kein Fehler. Wenn man bei Aktoren vom Typ HmIP-BROLL die automatische Endlagenerkennung abschaltet, wird vom Aktor zu der eingestellten Zeit immer 10% dazu gerechnet, damit er auch sicher in die Endlage fährt.

Falls dieses Verhalten nicht gewünscht ist, empfehlen wir Ihnen, Behanghöhen von 1% bzw. 99% vorzugeben; Hierdurch werden die eingestellen Fahrzeiten eingehalten.

Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung