Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Schalten und (Verbrauch) messen

Erfahrungen Funkreichweite ggü Homematic Vorgänger?

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 3

Homematic IP Smart Home Funk-Schaltaktor für Hutschienenmontage HmIP-DRSI4, 4-fach

Artikel-Nr.: 154431

zum Produkt
Erfahrungen Funkreichweite ggü Homematic Vorgänger?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
19.04.2020, 18:25
Hallo,

ich nutze aktuell den Homematic Vorgänger HM-LC-Sw4-DR. Gibt es Erfahrungen, ob beim Homematic-IP Gerät eine bessere oder schlechtere Verbindung zur Zentrale zu erwarten ist? In der jetzigen Lösung habe ich immer wieder mal sporadische "nicht erreichbar" Meldungen.

Danke
Michael
Aw: Erfahrungen Funkreichweite ggü Homematic Vorgänger?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
19.04.2020, 18:49
Hallo Michael,

funktionell hat der HmIP-K-DRSI4 den großen Vorteil, dass die Eingänge wahlfrei verwendet werden können ( Taster, Schalter, TFK-Modus)..ähnlich wie auch der HmIP-FSI16. In Verbindung z.B. mit einem normalen HmIP-PS kann der die Übertragungstrecke einfach verlängert werden (Routerfunktion).
Viele Grüße..elkotek
Aw: Erfahrungen Funkreichweite ggü Homematic Vorgänger?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
19.04.2020, 19:28
Hallo Elkotek,

danke für die Antwort. Der Vorteil ist, dass da überhaupt Eingänge verbaut sind ;-) Blöderweise brauche ich die (derzeit) nicht. Mehr Funkreichweite schon.

Das Problem mit der Strecke ist, dass das Modul in der Gartenhütte ist und zur Zentrale nicht wirklich viel dazwischen ist (außer Luft, Plastikgehäuse und Holzwand), jedenfalls nichts, wo ich einen Router unterbringen könnte....

Michael