Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Heizung

FALMOT-C12 regelt fehlerhaft nach Firmware-Update

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 4
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen
FALMOT-C12 regelt fehlerhaft nach Firmware-Update
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
18.10.2023, 12:56
Nach dem letzten Firmware-Update meiner FALMOT-C12 erlebe ich unsinniges Regelverhalten bei einigen Kanälen.

Die FALMOT ist direkt verknüpft mit Raumthermostaten HmIP-WTH-B.

Die Raumthermostaten sind korrekt konfiguriert, aber im Modus AUTO, Soll-Temp 22 Grad, Ist-Temp 19,2 Grad regelt die FALMOT den entsprechenden Kanal auf 13,5%. Dieses Verhalten betrifft nicht alle Kanäle, die Mehrzahl regelt korrekt.

Ein Reset der FALMOT hilft kurzzeitig, spätestens nach einigen Stunden fällt die Regelung auf sehr niedrige Werte zurück.

Hat irgendjemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Aw: FALMOT-C12 regelt fehlerhaft nach Firmware-Update
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
01.12.2023, 09:26
Moin,

ich beobachte ein ähnliches falsches Verhalten, das bei den aktuellen Temperaturen von -8° und kälter dazu führt, dass unser Haus zu kalt ist .

Die Raumtemperatur liegt z.B. bei 18,3°, die Solltemperarur bei 21°. Dennoch bleibt die Ansteuerung dauerhaft bei 5%.

Ich habe den FALMOT-12 aus dem FBH-Blechschrank herausgeholt, weil ich vermutete, dass die direkte Verbindung zu den Wandthermostaten gestört sei. Keine Änderung.

Ich habe den FALMOT gestern stromlos gemacht. Danach wurden alle Ventile vollständig geöffnet, so dass die Raumtemperatruren allmählich stiegen. Heute früh war es wieder kalt im Haus und die Ansteuerung lag bei mehreren Heizkreisen wieder bei 5%.

Ich habe also wieder einen Reset gemacht und jetzt steht wieder alles auf 100% Ansteuerung.

Ich habe jetzt mal den hydraulischen Abgleich ausgeschaltet. Mal schauen, ob das zu einer Verbesserung führt.
Aw: FALMOT-C12 regelt fehlerhaft nach Firmware-Update
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
12.12.2023, 09:28
Moin,

nach jetzt 2 Monaten mit der neuen Firmware der FALMOT habe ich bei meinen beiden verbauten Geräte wie vom Supporttechniker vorgeschlagen eine Reinklusion durchgeführt. Leider war das Ergebnis nicht befriedigend:

Kurzzeitig reagierten die verschiedenen Kanäle wie es zu erwarten wäre, nach einiger Zeit (Stunden/Tage) blieb mindestens ein Kanal wieder bei fast geschlossenen Ventilen (zwischen 5,5% und max 20,5%) stecken.

Insgesamt habe ich bei den Geräten die Reinklusion mehrfach wiederholt, ohne dass alle Kanäle danach ordnungsgemäß funktionieren; funktionieren, wie wir es mit der vorherigen Firmware über lange Zeit gewohnt waren.

Gibt es für dieses Problem in absehbarer Zeit eine Lösung?
Aw: FALMOT-C12 regelt fehlerhaft nach Firmware-Update
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
29.02.2024, 22:50
Hallo,

jetzt hat mich auch erwischt. Nach dem Update,gestern, auf die Version 1.4.10 sind alle Ventille auf 0,0%

Gekoppelt ist die FALMOT mit zwei HmIP-WTH-2. Ich habe schon von Strom die FALMOT, Thermostat und die CCU3 getrennt und wieder eigeschaltet, keine Veränderung.

Hat jemand eine Idee?

Viele Grüße

Jerzy
Profil erstellen