Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Schaltaktoren

Fernbedienung "kurzschließen" ?

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 6
Fernbedienung "kurzschließen" ?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
05.12.2011, 21:15
Hallo,

bin in Sachen Elektronik noch recht neu und deshalb kommende Frage :

Ich bin Mieter eines Hauses mit Garage. Diese verfügt über einen elektrischen Garagentoröffner (Fa. Chamberlain). Dazu existiert ein Handsender, welcher beim ersten Mal drücken, das Garagentor öffnet, beim 2. Mal schließt, bzw (wenn es im Auffahren ist anhält und dann beim 3. Mal drücken schließt, der umgekehrte Fall ist auch mögich). Da ich als Mieter in das bestehende System nicht eingreifen, aber es dennoch per FS20-Handsender bedienen möchte :

Der Handsender von Chamberlain nutzt ja mit Sicherheit (hab ich noch nicht überprüft) einfach nur eine Art Drucktaster oder so. Die ganze Umschaltmimik (auf, zu, reverse) findet doch bestimmt in dem großen Kasten an der Garagendecke, der auch die Kette antreibt statt.

Nun meine Idee ... ich lege den Handsender irgendwohin ... nutze den ELV FS20 UE1 als Empfänger für z.B. nen Handsender von FS20 und am Ausgang des ELV FS20 UE1 schalte ich ein Relais, welches einfach den "Drucktaster" im Chamberlain-Handsender brückt ... gibt es dagegen irgendwelche Einwände ? Übersehe ich etwas ?

Könnte ich dieses Prinzip auch auf die EcoRoll-Gurtwickler übertragen .. für soll es ja das FS20-RST geben, welches sich aber nirgends mehr käuflich erwerben lässt . Nicht mal bei ELV, auch wenn es durch diese und andere Vertreiber intensiv beworben wird (zumindest wenn man FS20-RST bei google eingibt)

Ich danke euch für Auf-Anfänger-Rücksichtnehmende-Antworten ;-)

Grüße
Thomas
nur tote Fische schwimmen mit dem Strom ;-)
Aw: Fernbedienung "kurzschließen" ?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
06.12.2011, 23:12
Hallo galli_elv

in der Regel ist ein direkter Anschluss unser
FS-20 Komponenten am Garagentormotor möglich.
Um dieses genauer zu bestimmen würden wir Sie bitten uns
Auch noch die genaue Gerätebezeichnung Ihres Antriebes zu übersenden.
Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Aw: Fernbedienung "kurzschließen" ?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
07.12.2011, 22:10
Hallo Herr Boekhoff,

danke erstmal für die schnelle Reaktion .. klar wäre ne direkte Anbindung von FS20-Komponenten überaus fein ... ich erwähne aber dennoch mal den Hinweis, dass ich NUR Mieter bin, in die Elektrik/Elektronik nur bedingt (rückbaubar im Falle eines Auszuges) eingreifen möchte/darf/kann ... verbaut als Garagentoröffner (inkl. Kettenantrieb) ist ein Chamberlain MotorLift 1000 ... ich finde leider keine Unterlagen darüber, mein Vermieter kann mir diesbezüglich auch nicht weiterhelfen ... das Gerät wird über eine Steckdose versorgt ... die ganze Steuerung läuft also IN dem Gerät ab (1 Taste an der FB für Auf / ZU / Stop ... und es gibt an der Einfahrt noch eine fest installierte FB-Einheit mit Zahlencode

Ich würde mich natürlich freuen, wenn es eine elegantere Lösung als meine vorgetragene geben würde ... aber ich möchte auch noch einmal auf meine Anfangsfrage die FS20-RST betreffend zurückkommen ... könnte ich es vom Prinzip her mit dem "Kurzschließen" der Taste am entspr. Gerät lösen ... oder was noch besser wäre ... ist oder wird FS20-RST wieder lieferbar (werden) ?

Vielen Dank für Ihre Bemühungen
Thomas Galitzdörfer
nur tote Fische schwimmen mit dem Strom ;-)
Aw: Fernbedienung "kurzschließen" ?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
07.12.2011, 23:24
Erst mal schönen Dank an die Forensoftware - mit dem Absenden meines eben erarbeiteten Beitrags springt die zurück zum Einloggen... Schade, dass es keine Smilies gibt... Also noch mal von vorne!

Hallo Thomas,

das Problem ist so lösbar, wie Du Dir es vorstellst, denn die Chamberlain 1000 hat einen Draht-Fernsteuereingang. Dessen Erklärung haben sie aber fein versteckt, in der Anleitung zum Wandtaster: „Die Schnellanschlussklemmen des Empfängers liegen hinter der Abdeckung der Antriebsbeleuchtung. Klingeldraht wie folgt an die Klemmen anschließen: rot-weiß an rot (1) und weiß an weiß (2).”
Ansonsten mal in Saarwellingen anrufen: 06838-907-100. Alle Manuals gibts übrigens zum Download bei Chamberlain Deutschland.

Ich hab bei meiner Bosch-Anlage sogar drei Steuerungen parallel am Fernsteuereingang angeschlossen: einmal einen Homematic Empfänger für den Auto-Sender, einmal den Handtaster in der Garage und einmal einen FS20-Platinenempfänger mit Relais für ein im Garten als Notzugang verstecktes Funk-Codeschloss (falls man sich mal aus dem Haus aussperrt). Alle Kontakte müssen nur potentialfrei sein, weiter nichts!

Noch ein Hinweis zur Programmierung: das FS20-System muss so programmiert sein (Empfängertimer und/oder Sendebefehl), dass der Relaiskontakt jeweils nur für kurze Zeit, z. B. eine Sekunde, geschlossen und danach sofort wieder geöffnet wird, da sonst das Tor ununterbrochen bis zum nächsten Funkbefehl auf- und zu fährt.

Zum Rollladenantrieb: Wenn die Schaltausgänge der FS20 MS-2 potentialfrei sind (sieht jedenfalls in der Montageanleitung so aus, weiß bestimmt der Service), kann man die parallel zu den Tastern des EcoRoll anschließen.

Ich hoffe, alles klar dargestellt zu haben, ansonsten ruhig noch mal fragen. Viel Erfolg!

Aw: Fernbedienung "kurzschließen" ?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
08.12.2011, 18:21
Hallo MeterMaster,

allerbesten Dank für die schnelle und ,ja .. auch mir, verständliche Antwort. Was die Downloads der Anleitungen angeht bin ich wahrscheinlich zu blöd zum finden ... ich gelobe Besserung <smile> ... nur eine kurze "Antastung" der Kontakte hatte ich mir auch schon vorgestellt .. logisch, die taste auf der fb drück ich ja auch nur kurz.
die nutzung stelle ich mir ähnlich vor wie du die deinige beschreibst ... allerdings an ne versteckte fb draußen hatte ich nicht gedacht ... senkfuß für die anregung

einen schönen feierabend wünscht
thomas galitzdörfer
galli_elv
nur tote Fische schwimmen mit dem Strom ;-)
Aw: Fernbedienung "kurzschließen" ?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
08.12.2011, 20:22
Downloads?

Kuckst Du hier