Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Lichtsteuerung

HmIP BSM: Schaltung durch Programm

Beiträge zu diesem Thema: 9
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

Homematic IP Smart Home Schalt-Mess-Aktor HmIP-BSM für Markenschalter

Artikel-Nr.: 142720

zum Produkt
HmIP BSM: Schaltung durch Programm
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
13.12.2023, 22:59
Hallo liebe Community,
ich möchte meinen BSM über ein Programm aus der AIO Creator NEO App heraus triggern. Von dort aus könnte ich zwar die Umschaltung von "an zu aus" bzw. von "aus zu an" direkt hinterlegen. Jedoch möchte ich gleichzeitig eine Variable mit schalten, die bei einer Ansteuerung über die App auf wahr bzw. falsch geschaltet wird. Also benötige ich ein Programm, welches getriggert wird, um sowohl den BSM zu steuern als auch die Variable zu switchen. Es ist das einfachste Programm der Welt und funktioniert genau: nicht.
Es lautet sinngemäß: Wenn Licht geschaltet, dann Licht aus und SysVar auf falsch. Sonst (logischer Weise: Licht nicht geschaltet): Licht an und SysVar auf wahr. Alle Komponenten haben den aktuellen Updatestand.
Was passiert: Per SysLog wird immer die Dann-Folge ausgeführt. Egal, ob die Wenn-Bedingung erfüllt ist oder offensichtlich falsch ist.
Was habe ich bereits alles versucht: 1. Programm gelöscht und neu geschrieben. 2. Dann- und Sonst-Folge in ein separates Programm ausgelagert. 3. Die Wenn-Bedingung und die Dann/Sonst-Folge vertauscht (also an/aus gewechselt). Es ist alles das gleiche: Es wird immer die Dann-Bedingung ausgeführt, egal welche Ausprägung in der Wenn-Bedingung vorliegt. Niemals wird der Sonst-Zweig ausgeführt.
Welchen Denkfehler habe ich in meiner sonst so logischen Programmierwelt in der CCU3 gemacht?
VG Kai
Aw: HmIP BSM: Schaltung durch Programm
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
14.12.2023, 09:52
Hallo Kai,

wenn Du einen HmIP-BSM schalten möchtest dann kontrolliere noch einmal die Parametrierung im Gerätemenü.
  • ...welche Parametrierung hast Du bei Kanal 3 – Verhalten ausgewählt
  • ...wenn auf Wechselschaltung –-> dann muss eine reale Last grösser 10Watt angeschlossen sein..
  • ...wenn keine Wechselschaltung --> dann Verhalten auf Ausgang 1 aktiv setzen
Vielleicht kannst Du kurz ein screenshot deines WebUI-Programmes ..als link..hier einstellen….geht allerdings nur über eine Bild-Hoster …z.B. dropbox, magentacloud, usw.
Viele Grüße..elkotek
Aw: HmIP BSM: Schaltung durch Programm
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
14.12.2023, 22:20
Hallo elkotek,

anbei der Link zum Programm. Channel 3 ist als Wechselschaltung aktiv. Physisch angeschlossen sind zwei Außenlampen - eine normale Ansteuerung via WebUI oder auch eine Wechselschaltung via App funktioniert.

https://i.postimg.cc/05KfvWNZ/Prog-V1.jpg

VG Kai
Aw: HmIP BSM: Schaltung durch Programm
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
15.12.2023, 07:33
Hallo Kai,
habe mir gerade Dein WebUI-Programm angesehen. Das Problem liegt in der der Wenn:.-Bedingung.
Ein Programm kann nur mit ...bei Änderung oder ...bei Aktualisierung ....nicht aber mit prüfen getriggert werden.
Hier ändern in ...bei Änderung auslösen.
Viele Grüße..elkotek
Aw: HmIP BSM: Schaltung durch Programm
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
17.12.2023, 21:56
Hallo elkotek,
Eine Wenn-Bedingung in Kombination mit "bei Aktualisierung auslösen" oder "bei Änderung auslösen" kann ich doch nicht nehmen, weil ich aktiv das Licht ein/ausschalten will. Wenn ich eine der oben anfgeführten Bedingungen nehme, dann schaltet das Licht doch permanent um (bei Änderung auslösen) bzw. zeitversetzt im Wechsel (bei Aktualisierung auslösen).
Ich kann ja bspw. nicht programmieren: wenn Licht aus (bei Änderung auslösen), dann an, sonst aus --> da wechselt der doch permanent zwischen an und aus.
Hast Du evtl. noch eine Idee, wie man ein Programm konfektionieren könnte, dass einfach das Licht umachaltet (wechselseitig ein/aus) und gleichzeitig eine SysVar aktiv mit gewechselt wird? Es genügt nicht ein separates Programm laufen zu lassen, dass bei Licht an die SysVar auf "manuell" schaltet bzw. bei Licht aus die SysVar auf "manuell aus", weil dann jeder Trigger die SysVar schaltet. Ich will die Sysvar aber nur per App auf "Manuell" geschaltet bekommen. Wenn es per Tastendruck am BSM oder Bewegungsmelder angesteuert wird, dann eben nicht auf "manuell"?
VG Kai
Aw: HmIP BSM: Schaltung durch Programm
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
18.12.2023, 09:10
Hallo Kai,

der Hinweis bezog sich auf dein WebUI-Programm, mit nur prüfen. Damit kann keine Programm-Triggerung erfolgen.
Wenn du lediglich, den jeweiligen Zustand des Aktors erfassen und in eine Systemvariable abspeichern möchtest, geht dies wie folgt:

Wenn: HmIP-BSM/Kanal 3 – bei Schaltzustand: ein – bei Änderung auslösen
Dann: SysVar – sofort – true
Sonst: SysVar – sofort - false

Wo..SysVar Deine Systemvariable vom Typ Logik ist
Viele Grüße..elkotek
Aw: HmIP BSM: Schaltung durch Programm
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
18.12.2023, 10:29
Hallo nochmal,

ich habe es jetzt hinbekommen:

SysVar App als true / false

SysVar manuell als true / false

Aus der Neo-App steuere ich jetzt die SysVar App und zwar immer auf true.

In der WebUI gibt es zwei Programme. Sinngemäß:

1. Programm "Licht an":

Wenn SysVar App gleich true (bei Änderung auslösen) und BSM:3 gleich aus (nur prüfen), dann

SysVar App setze auf false und BSM:3 setze auf an und SysVar manuell setze auf true

2. Programm "Licht aus":

Wenn SysVar App gleich true (bei Änderung auslösen) und BSM:3 gleich an (nur prüfen), dann

SysVar App setze auf false und BSM:3 setze auf aus und SysVar manuell setze auf false

Es funktionert nicht über nur ein Programm, da dann eine "Sonst wenn"-Bedingung genutzt werden muss, die nicht korrektr durchlaufen wird. Es funktioniert auch nur mittels der Variable App, die aus der Neo-App heraus gesteuert wird, da das direkte antriggern des BSM aus der App die zweite Variable manuell nicht umschalten würde bzw. über ein separates Programm die zweite Variable manuell immer geschaltet werden würde, egal ob aus der App heraus der BSM angesteuert wird oder über den Taster oder bspw. über den Bewegungsmelder.

VG Kai
Aw: HmIP BSM: Schaltung durch Programm
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
18.12.2023, 11:44
Edit: in den Programmen wird natürlich der BSM:4 geschaltet und nicht der BSM:3...
Aw: HmIP BSM: Schaltung durch Programm
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
18.12.2023, 12:02
Hallo Kai,

hab ich mir schon gedacht.

Nur als Hinweis…Im Experten-Modus kann die Ansteuerung wahlweise mit den Kanälen 4-5-6 erfolgen. Die Abfrage sollte in diesem Fall jedoch mit Kanal 3 erfolgen (Ergebnis aller logischen Verknüpfungen..falls genutzt).

Wenn Du den vereinfachten Modus ausgewählt hast…kann die Ansteuerung und Abfrage mit Kanal 4 erfolgen.
Viele Grüße..elkotek
Profil erstellen