Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Digitalrekorder, Festplatten-

KPD674A H.264, 4-Kanal, PIN vergessen, wie kann man das resetten?

Beiträge zu diesem Thema: 3
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen
KPD674A H.264, 4-Kanal, PIN vergessen, wie kann man das resetten?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
28.10.2012, 15:42
Hallo miteinander,
habe bei meinem KPD674A die Standard-PIN geändert, und jetzt komme ich nicht mehr an das Geräte-Menü.
Übers Netzwerk ist alles konfigurierbar (außer der PIN :(), aber es soll halt auch am Gerät direkt gehen.
Wie setzt man die PIN bzw. das Gerät zurück, oder gibt es eine Master-PIN?

Vielen Dank,
Christoph
Aw: KPD674A H.264, 4-Kanal, PIN vergessen, wie kann man das resetten?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
02.11.2012, 15:12
Hallo cjuerg2,

es gibt zu den Geräten leider keinen pauschalen Master- oder Reset-Pin. Bitte übersenden Sie uns in einer kurzen eMail an technik@elv.de die Seriennummer Ihres Rekorders, sowie die ELV Kundennummer. Wir werden die Daten dann entsprechend an den Hersteller weiterleiten. Vom Hersteller gibt es dann i.d.R. eine Liste für die nächsten 7-10 Tage, an denen dann jeweils eine unterschiedliche PIN gültig ist.

Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Aw: KPD674A H.264, 4-Kanal, PIN vergessen, wie kann man das resetten?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
09.11.2012, 16:23
Hallo cjuerg2,

beim Digital-Überwachungsrekorder KPD674A gibt es seitens des Herstellers leider doch keine Master-Pin-Liste für die kommenden Tage, sondern das Gerät muss in die Werkseinstellung zurückversetzt werden.

Eine Anleitung dazu finden Sie hier. Die Resistoren TP5 und TP6 müssen gebrückt werden, dann erst das Gerät einschalten und für ca 30 Sekunden die Brücke halten. Danach das Gerät usschalten, die Brücke entfernen und erneut einschalten, nun sollte das Gerät auf Werkseinstellung zurück gesetzt sein.


Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Profil erstellen