Funk-System Homematic

LCD Problem bei Homematic ARR-Bausatz Funk-Wandthermostat

Beiträge zu diesem Thema: 12
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

ELV Homematic ARR-Bausatz Funk-Wandthermostat HM-TC-IT-WM-W-EU, für Smart Home / Hausautomation

Artikel-Nr.: 140260

zum Produkt
LCD Problem bei Homematic ARR-Bausatz Funk-Wandthermostat
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
16.11.2016, 23:42
Liebe ELV, liebe Forenteilnehmer!

Ich habe heute den Homematic ARR-Bausatz Funk-Wandthermostat zusammengebaut und mit den Thermostaten gekoppelt. Funktionierte soweit alles fein.

Jedoch schimmern bei der LCD Anzeige in der unteren Hälfte einige Segmente grau duch, sodaß die Werte praktisch nicht ablesbar sind.

Beispiele: aus einer 1 wird ein J, aus einer 0 eine 8, Fenster offen Meldung nicht klar, usw.

Was kann man da machen ? Gibt es irgendwie eine Möglichkeit den Kontrast zu adjustieren ?

MfG
Reinhard Mayr

Aw: LCD Problem bei Homematic ARR-Bausatz Funk-Wandthermostat
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
17.11.2016, 10:34
Hallo Reinhard Mayr,

am Kontakt lässt sich nichts verändern. Wir vermuten eher, dass das Gehäuse irgendwie auf das Display drückt und somit eine falsche Anzeige erfolgt. Sie sollten den Bausatz nochmals zerlegen und die einzelnen Aufbauschritte überprüfen.


Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Aw: LCD Problem bei Homematic ARR-Bausatz Funk-Wandthermostat
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
17.11.2016, 13:24
Hallo,

ich habe gestern meinen Funk-Wandthermostat geliefert bekommen und gleich zusammengebaut.

Das Gerät funktioniert einwandfrei, allerdings habe auch ich Probleme mit dem Display.

Man kann fast nichts darauf erkennen, so als wäre der Kontrast extrem hoch eingestellt.
Egal, aus welchem Winkel ich daraufschaue, es sind keine genauen Zahlen erkennbar.

Was man erkennen kann, ist die Uhrzeit.
Und diese wird noch, wie Herr Mayr schrieb, falsch angezeigt.
Aus 17:30 wird J7:30 usw.

Was könnte ich denn gegen diese Probleme unternehmen?

Danke & Grüße,
Markus

Aw: LCD Problem bei Homematic ARR-Bausatz Funk-Wandthermostat
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
18.11.2016, 12:01
Hallo 19Markus73,

Sie sollten bitte identisch zu unserem Vorschlag vorgehen. :D




Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Aw: LCD Problem bei Homematic ARR-Bausatz Funk-Wandthermostat
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
18.11.2016, 15:47
Kann diesen Fehler mit eine meiner zwei selber zusammengebauten Wandthermostat bestätigen.
Auseinandergenommen bekomme ich ihn aber irgendwie nicht mehr... Wo sind die Haltenasen genau zu finden?
Aw: LCD Problem bei Homematic ARR-Bausatz Funk-Wandthermostat
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
18.11.2016, 15:54
OK, habe den Thermostat wieder zerlegt bekommen. Auch ohne Gehäuse wird bei mir das Mittlere Segment nur Teilweise angezeigt.
Aus 28,0 Grad wird 27,0 Grad.
Aw: LCD Problem bei Homematic ARR-Bausatz Funk-Wandthermostat
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
22.11.2016, 08:47
Hallo,

habe ihn auch zerlegt und wieder neu zusammengebaut.
Problem besteht weiterhin.

Selbst wenn "nur" das Display auf der Platine steckt und noch kein Gehäuse drumherum ist!

Aus 18:11 wird 78:77.

Was nun?
Aw: LCD Problem bei Homematic ARR-Bausatz Funk-Wandthermostat
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
22.11.2016, 13:49
Hallo 19Markus73,

Wir haben die von Ihnen beschriebene Fehlfunktion des Bausatzes geprüft, können die genauen Ursachen des Verhaltens aus der Distanz nicht eindeutig bestimmen. Sollte Ihnen eine Fehlerbehebung nicht gelingen, senden Sie Ihren Bausatz wieder an uns zurück. Unsere Anschrift lautet:

ELV Elektronik AG
Technischer Kundendienst
Maiburger Str. 29 - 36
26789 Leer

Im Falle einer Einsendung legen Sie sowohl den Bausatz und den ausgefüllten Retourenschein, als auch einen Ausdruck dieses Beitrags, so dass unser Techniker nach Eintreffen Ihrer Sendung die Historie Ihrer Anfrage kennt.


Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Aw: LCD Problem bei Homematic ARR-Bausatz Funk-Wandthermostat
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
09.12.2016, 00:23
Liebes ELV Team!

Habe nun wie 19Markus73 den Tehermostat ohne Gehäuse in Betreib genommen, das Problem besteht bei mir auch dann.

Ein Hinweis noch:
Beim Countdown des Boost Modus besteht das Problem nicht.

Liebe Grüße
Reinhard Mayr
Aw: LCD Problem bei Homematic ARR-Bausatz Funk-Wandthermostat
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
27.07.2017, 22:33
Hallo zusammen

Ich habe ein ähnliches Problem ...

Am Anfang ging es tadellos, nun (nach ca. 6 Monaten) fehlen gewisse Segmente bei Zahlen und auch Symbole. Habe auch schon neue Batterien eingesetzt, gleicher Fehler.
Aw: LCD Problem bei Homematic ARR-Bausatz Funk-Wandthermostat
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
08.09.2017, 13:14
Frage: Ließen sich die Fehler irgendwie beheben oder waren sämtliche Bausätze defekt?!
Aw: LCD Problem bei Homematic ARR-Bausatz Funk-Wandthermostat
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
10.09.2017, 23:27
Der durch ELV ersetzte Bausatz funktioniert bei mir klaglos.
Profil erstellen