Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Schaltaktoren

Regel bei Statusänderung

Beiträge zu diesem Thema: 6
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

Homematic Unterputzschalter, 1fach HM-LC-SW1-FM für Smart Home / Hausautomation

Artikel-Nr.: 076793

zum Produkt
Regel bei Statusänderung
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
04.01.2017, 22:05
Hallo,
Gibt dieser Schalter seinen Zustand direkt an die CCU weiter, sodass zum Beispiel per Regel weitere Lampen geschaltet werden können?

Mit freundlichen Grüßen
Lutz
Aw: Regel bei Statusänderung
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
04.01.2017, 23:29
Hallo luus,

eine direkte statische Statusmeldung erfolgt nicht. Aber man kann eine Änderung des Status ein/aus indirekt per Programm abfragen.

Zum Beispiel:
Wenn:.Aktor - Schaltzustand ein - bei Änderung auslösen
Dann:...irgend ewtas tun

bzw.

Wenn:..Aktor - Schaltzustand aus - bei Änderung auslösen
Dann...irgendetwas anderes tun

Ebenfalls kann eine Statusabfrage per script erfolgen..aber Achtung, es wird nicht physikalisch der Status des Aktors abgefragt, sondern immer nur sein Abbild in der CCU2..nämlich die letzte erfasste Statusänderung des Aktors --> so wie im Systemprotokoll angezeigt.

Gruß
Viele Grüße..elkotek
Aw: Regel bei Statusänderung
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
05.01.2017, 08:12
Das würde mir schon reichen. Allerdings wäre es unschön, wenn die Statusmeldung an die CCU erst 30 Sekunden später erfolgt. Heißt, das eine Licht geht an und das andere dann über die Regel, in welcher die Statusänderung abgefragt wird (bzw. das Abbild), erst 30 Sekunden später.
Aw: Regel bei Statusänderung
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
05.01.2017, 08:51
Hallo luus,

woher kommen die 30 sec ?
Sobald der Aktor umgeschaltet hat (Änderung) erfolgt vom Aktor an die Zentrale eine Statusinformation und steht dort sofort für eine Weiterverarbeitung zur Verfügung.

Gruß
Viele Grüße..elkotek
Aw: Regel bei Statusänderung
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
05.01.2017, 09:20
Die habe ich mir ausgedacht. Es gibt ja teilweise Komponenten, die nicht direkt die Statusaktualisierung an die CCU weiter geben. Wenn diese das tut, ist ja alles perfekt. :D

Danke!
Lutz
Aw: Regel bei Statusänderung
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
05.01.2017, 09:31
Nur als Hinweis:

im Gerätemenü gibt es ein Listenfeld:
* Statusmeldungen Mindestverzögerung (0.50 -15.50 sec)
* Statusmeldungen Zufallsanteil (0.0 - 7.0 sec)

Je nach Applikation können diese auf den minimalsten Wert eingestellt werden. Werden mit einem Sender mehrere Aktoren quasi gleichzeitig angesteuert sollte von Aktor zu Aktor die Zeitbasis "Zufallsanteil" individuell eingestellt werden.

Gruß
Viele Grüße..elkotek
Profil erstellen