Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Schaltaktoren

Rolladensteuerung per Schaltuhr und zusätzlich Funk

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 2
Rolladensteuerung per Schaltuhr und zusätzlich Funk
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
27.05.2012, 14:53
Liebe Leute,

ich bekomme in der neuen Wohnung 10 Rolläden, die jeweils mit einer üblichen Schaltuhr versehen sind, um zu den programmierten Zeitpunkten regelmäßig die Rolläden hoch- und runterzufahren. Zusätzlich möchte ich aber auch die Möglichkeit haben, per Funk (FS20 oder HM) die Rolläden zu bewegen. Ist das technisch möglich mit Standardkomponenten?

Ziel der Aktion: Für den normalen täglichen Ablauf soll die Schaltuhr dienen. Mit dem Funk mlöchte ich aber die Möglichkeit haben, z. B. beim Velassen des Hauses mit einem Knopfdruck alle Rolläden gemeinsam zu schalten.

Danke für Eure Antwort
cjkwuppertal

Aw: Rolladensteuerung per Schaltuhr und zusätzlich Funk
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
04.06.2012, 13:29
Hallo CJKWuppertal,

können Sie uns genauere Informationen zu den angesprochenen Geräten

ich bekomme in der neuen Wohnung 10 Rolläden, die jeweils mit einer üblichen Schaltuhr versehen sind, um zu den programmierten Zeitpunkten regelmäßig die Rolläden hoch- und runterzufahren.


mitteilen? Gibt es hier zusätzliche externe Steuereingänge?

Vom Parallelschalten einer "Stand-Alone-Steuerung" und eines Funk-Schaltaktors raten wir ab. Es würde bei einer einfachen Parallelschaltung keine Verriegelung geben, so dass z.B. die automatische Zeitsteuerung den Rolladen hoch und ein manuell bedienter Aktor runter fährt. Dieses würde zur Beschädigung des Motors führen.
Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung