Super Hell aber für mich nicht ganz tadellos | E27 (LED-Leuchtmittel) | Forum | ELV Elektronik
Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

E27 (LED-Leuchtmittel)

Super Hell aber für mich nicht ganz tadellos

Beiträge zu diesem Thema: 2
Super Hell aber für mich nicht ganz tadellos
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
03.11.2017, 13:19
Die ELV FL BASIC DIM A75 mit 8,5Watt sind mit ihren 1055 Lumen wirklich sehr Hell. Auch das Licht ist angenehm gelblich. Preis und Leistung stimmen.

Für mich gibt es nur ein Manko: Die Leuchtmittel fangen nach einiger Zeit (Ich meine nicht die Zeit in dem sie leuchten) an zu "fiepen". Ein sehr hoher Ton. Dies ist kein Einzelfall. Ich höre das schon bei zwei der fünf vor kurzem erworbenen Lampen.

Da die Lampen derzeit nur als Ganglicht fungieren ist es für mich akzeptabel. Mal sehen was die Zeit noch alles aufzeigt. Vielleicht ist es ja auch nur das Stromnetz, dass dies bewirkt oder die Lampen müssen sich erst einleuchten :p.
Aw: Super Hell aber für mich nicht ganz tadellos
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
04.11.2017, 08:09
Ich fürchte das Fiepen findet sich im Meßprotokoll in der Stromaufnahmekurve!
Wenn dann die Bauteile nicht 100% genau fest sitzen, dann kann es mal passieren, daß die aufgrund der erzeugten magnetischen Kräfte mitschwingen und sich daß dann überträgt, wenn es eben nicht 100% exakt gefertigt wurde (was in China nicht üblich ist - muß ja billig sein, nicht genau).

Aber, auch wenn ich Dein :p bemerkt habe: vielleicht wird es besser, wenn es sich "ausgeleiert" hat oder schlechter, wenn es mehr Luft kriegt - oder ganz kaputt.... :(
Ein Kluger kann sich leicht dumm stellen - umgekehrt wird es schwierig.