Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Ladegeräte, Rundzellen / 9 V Block

Treiber kann nicht installiert werden

Beiträge zu diesem Thema: 5
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

ELV Akku-Lade-Center ALC 8500-2 Expert (Software, Vierleiter-Ri-Messkabel, Temperaturfühler, USB)

Artikel-Nr.: 069326

zum Produkt
Treiber kann nicht installiert werden
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
06.10.2020, 07:10
Guten Morgen,



auf einem frisch installierten Windows 10 Pro x64 2004 kann der Treiber des ALC 8500-2 nicht genutzt werden. Der Treiber wird zwar installiert, ist danach jedoch nicht lauffähig (gelbes Ausrufezeichen im Gerätemanager plus Fehlermeldung, der Treiber sei fehlerhaft).

Manuelle Installation des aktuellen FTDI-Treibers (direkt von FTDI) erzeugt einen funktionsfähigen COM-Port, dieser kann dann jedoch von der ChargeProfessional Software nicht angesprochen werden (nach Auswahl des Ports dauert es kurz und das Portauswahl-Fenster erscheint erneut).

Bitte um Hilfe. Danke!
Aw: Treiber kann nicht installiert werden
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
08.10.2020, 10:35
Hallo pachelkrachel!

Zitat:
"Der Treiber wird zwar installiert, ist danach jedoch nicht lauffähig (gelbes Ausrufezeichen im Gerätemanager plus Fehlermeldung, der Treiber sei fehlerhaft)."

Ist im Gerätemanager zu sehen welcher Treiber installiert wurde?

Hintergrund:
Der im ALC 8500-2 Expert verwendete USB-Wandler wurde mal geändert.
Früher wurden dort Wandler mit einem FDTI-Chip verwendet, aktuell sind es Wandler mit dem CP2102 Chip von SiLabs.
Der benötigte Treiber für denn SiLabs Chip ist in dem Zip-File für die Software unter "drivers-->silabs" zu finden

MfG Sheldon
Ich bin nicht verrückt… Meine Mutter hat mich testen lassen. (Sheldon Cooper)
Aw: Treiber kann nicht installiert werden
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
24.08.2021, 18:42
Hallo zusammen,

dank des Hinweises auf FDTI habe ich die Treiber für den FDTI-Chip heruntergeladen.
Leider taucht nun das Problem der Installation auf.
Dem Treiberpaket liegt keine .exe Datei bei und die Beschreibung zur Installation ist ebenfalls nicht korrekt, denn bei der Auswahl des Ordners wird die Treiberdatei nicht angezeigt.

Außerdem steht in der Beschreibung der Download soll entpackt werden, aber offensichtlich sind die Daten nicht gepackt, denn ein entpacken lehnt Win 10 ebenfalls ab.

Kann mir jemand weiterhelfen?
Aw: Treiber kann nicht installiert werden
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
25.08.2021, 05:58
Es ist eine ZIP Datei, die entpackt werden kann

https://ibb.co/h9cYK5n

Der Treiber sollte über die INF-Datei installiert werden
Christian
Aw: Treiber kann nicht installiert werden
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
30.08.2021, 20:06
Entpacken hat funktioniert, die Installation auch.
Trotzdem funktioniert die Verbindung nicht!
Profil erstellen