Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Lichtsteuerung

Türöffner

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 15
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

Homematic IP Smart Home Schaltplatine HmIP-PCBS

Artikel-Nr.: 150776

zum Produkt
Türöffner
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
09.03.2023, 11:22
Ich würde mit dieser Platine gerne meinen 12V Türöffner betätigen. Hat jemand das schon mal ausprobiert bzw würdet ihr ein zusätzliches 12V Relais einbauen. Der Türöffner zieht max. bei 12v 1200mA
Aw: Türöffner
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
09.03.2023, 11:27
Separates Relais mit entsprechenden Schaltvermögen. Bei DC-Relais und auch bein einem DC-Türöffner... Freilaufdiode nicht vergessen! Z.B. Relais-Modul RMS1 von ELV.
Viele Grüße..elkotek
Aw: Türöffner
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
09.03.2023, 12:07
Hast du einen Typ bzw Tip für die Freilaufdiode
Aw: Türöffner
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
09.03.2023, 13:34
Freilaufdiode für den Türöffner -- z.B. BY251 oder auch 1N5400. Wenn Du als externes Relais das Modul RMS1 verwendest sind keine Aktivitäten notwendig, wenn die Anschaltung/Verdrahtung wie in der Bedienungsanleitung erfolgt...also ohne Nutzung des internen Miniatur-Relais.
Viele Grüße..elkotek
Aw: Türöffner
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
13.03.2023, 20:00
Danke für die Antwort. Jetzt muss ich nur noch herausfinden wie man das ganze konfigurieren muss. Irgendwie bekomme ich es nicht hin, dass das Relais nach einer bestimmten Zeit wieder abfällt. Hat mir irgendwer einen Tip?
Aw: Türöffner
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
13.03.2023, 20:02
Dazu müßte man wissen, welche Zentrale hast Du denn im Einsatz...HAP oder CCU3??
Viele Grüße..elkotek
Aw: Türöffner
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
13.03.2023, 21:08
Ccu3
Aw: Türöffner
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
13.03.2023, 22:00
Für eine Impulsgenerierung ( z.B. 1..2 sec) gibt es 2 Möglichkeiten:

Variante 1: WebUI-Direktverknüpfung
Profileinstellung Empfänger. Schalter: ein
Einschaltdauer: 1 sec
Langer Tastendruck….nicht aktiv

Variante 2: WebUI-Programm:
Dann:....HmIP-PCBS / Kanal 3 – sofort – Kanalaktion: im popup-Menü eingeben
  • Schaltzustand: ein
  • Einschaltdauer begrenzt: 1sec
Viele Grüße..elkotek
Aw: Türöffner
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
14.03.2023, 07:05
mmh. Genauso habe ich es eingestellt aber irgendwie schaltet das Relais nur fällt aber nah der angegebenen Zeit nicht wieder ab. Keine Ahnung wo da der Fehler liegt.

https://ibb.co/YTF9Vbg
Aw: Türöffner
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
14.03.2023, 08:05
Dies ist das Gerätemenü…nicht ein Programm.Zur Beurteilung benötige ich das screenshot des aktuellen Programmes.
Viele Grüße..elkotek
Aw: Türöffner
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
14.03.2023, 08:27
https://ibb.co/WztY5dz
Aw: Türöffner
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
14.03.2023, 08:40
Dies ist kein vollständiges Programm. Eine mögliche Realisierung zeigen Dir die beiden screenshot---->

https://magentacloud.de/s/cfFbWGLFxCoJG5x

Zum Start/Triggerung wurde hier ein Taster (Wandsender HmIP-WRC6) verwendet. Wie soll denn die Ansteuerung/Triggerung bei Dir erfolgen....manuell und/oder mit Zeitsteuerung und/oder…?

Wenn Du keinen Taster hast, kannst Du das Programm zum Testen auch so abändern. Das Relais kann mit der Systemtaste auf der Platine ausgelöst werden.

Wenn: HmIP-PCBS/Kanal2 - Schaltzustand:ein - bei Änderung auslösen
Viele Grüße..elkotek
Aw: Türöffner
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
14.03.2023, 09:01
Nur als Hinweis: ....wenn Du statt der Kanalaktion mit der Einschaltdauer arbeitest....muss nach dem setzen der Einschaltdauer danach noch ein Befehl (weitere Zeile) kommen.---> Schaltzustand: Ein.
Viele Grüße..elkotek
Aw: Türöffner
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
14.03.2023, 09:13
ansteuerung soll manuell über die EasyApp erfolgen oder über iobroker
Aw: Türöffner
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
14.03.2023, 09:27
ok…dann sind für die Triggerung/Auslösung möglich.
  • Systemvariable vom Typ Logik
  • oder virtueller Kanal: HmIP-RCV-50/..
  • oder auch die Direktansteuerung des Aktors (HmIP-PCBS/Kanal 3)
Damit kann in der easy-App ein Button generiert werden.
Viele Grüße..elkotek
Profil erstellen