Code- / Schlüsselschalter

Was läuft falsch? Neustart wenn Türöffner geschaltet wird.

Beiträge zu diesem Thema: 2
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

ELV Vandalismusgeschütztes Codeschloss DK-2882 mit RFID-Reader

Artikel-Nr.: 107925

zum Produkt
Was läuft falsch? Neustart wenn Türöffner geschaltet wird.
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
19.04.2018, 11:14
Hallo zusammen,

ich bin etwas mit meinem Latein am Ende.

Ich betreibe das DK-2882. Einbau nach dem Schaltplan "5.1 Stand-alone-Basisinstallation" mit einen Engress-Schalter.

Stromversorgung erfolgt über ein Netzteil 12V 1A. (einfaches Steckernetzteil z.B. für Handyladung bzw. FritzBox :) )

Sobald ich mit der programmierten Karte über das Gerät fahre, schaltet das Wechselrelais und schaltet auch den Türöffner. Allerdings startet das Gerät dann sofort neu...

Eigentlich müsste die Spannungsversorgung ja genügen? Wo könnte hier das Problem liegen.
Aw: Was läuft falsch? Neustart wenn Türöffner geschaltet wird.
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
20.04.2018, 11:38
Hall BCCray,

möglicherweise bricht die Spannung aufgrund des hohen Stroms durch den Türöffner ein.

Wir empfehlen Ihnen, die Spannungsversorgung am Relaiskontakt zu unterbrechen und somit nur das Relais mit der Karte zu schalten.

Sollte die Spannung nun nicht einbrechen und das Schloss nicht neustarten, ist ein größer dimensioniertes Netzteil zu installieren.
Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Profil erstellen