Code- / Schlüsselschalter

Wieviel Platz ist im Gehäuse

Beiträge zu diesem Thema: 5
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

ELV Vandalismusgeschütztes Codeschloss DK-2882 mit RFID-Reader

Artikel-Nr.: 107925

zum Produkt
Wieviel Platz ist im Gehäuse
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
23.02.2017, 12:45
Hallo zusammen,

wie viel Platz ist in dem Gehäuse. Es sieht relativ groß aus.
Kann man im Gehäuse ein Homematic Kontaktinterface (Art.Nr. 68-09 14 61) und/oder ein Netzteil unterbringen?

Gibt es ein Netzteil das man direkt an 220V ohne Steckdose anschließen kann?

Viele Grüße
kean
Aw: Wieviel Platz ist im Gehäuse
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
23.02.2017, 13:39
Viel Platz ist da nicht drin. Ich habe dieses Codeschloß und habe es mit einem Hutschienennetzteil versorgt. Gibt es auch für 15V und für 24V. Für andere Anwendungen benutze ich dieses Netzteil(LED-Treiber). Man muß bei den Netzteilen die Mindestbelastung beachten. Für den Installationsadapter wird auch kein Platz sein. Man muß ja auch die Anschlußkabel unterbringen.


Gruß
Aw: Wieviel Platz ist im Gehäuse
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
07.03.2017, 12:33
Ich habe das Codeschloss jetzt hier und wenn man die Plastikabdeckung der Platine weg lässt, dann passt das Homematic Interface sogar ins Gehäuse.
Es ist dann aber nicht mehr wasserdicht, also nur für den Inneneinsatz.
Aw: Wieviel Platz ist im Gehäuse
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
07.03.2017, 14:53
Gibt es keine Möglichkeit die Sender in einem anderen Gehäuse, dahinter, daneben oder im dahinter liegenden Raum, unterzubringen? Die Leitungen sollen zwar nicht so lang sein aber bei 50 cm sollte das noch kein Problem zu sein. Außerdem muß(!) man jedes oder jedes zweite Jahr dort ran und die Batterien zu wechseln, da muß man ja immer das ganze Codeschloss auseinander nehmen.
Ich würde mit einem mehrpaarigen Kabel das Codeschloss anschließen und in einem sicheren Bereich die Kabel dann aufteilen. Die Kabelanschlüsse der Installationssender sind nicht gerade dünn ausgefallen. Wenn dann noch der ganze Rest an Anschlüssen im Codeschloss angeschlossen wird dann wird es eng.

Gruß
Aw: Wieviel Platz ist im Gehäuse
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
01.10.2017, 19:59
Hallo,
also Gehäuse und Homematic Sender in einem geht nicht, also so dass es Wasserdicht ist?

Welchen Sender hast du verwendet @kean?

Grüße
Profil erstellen