FRANZIS Bundle: Android mit Arduino Due + Arduino Due-Platine | ELV Elektronik
Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

FRANZIS Bundle: Android mit Arduino Due + Arduino Due-Platine

Dieser Artikel befindet sich nicht mehr in unserem Sortiment.
CHF 92,35

inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

  • 120126
  • 9783645653039
Das Due ist das erste Arduino-Board, in dem ein 32-Bit-ARM-Controller verbaut ist. Aufgrund des USB-Hosts lässt sich das System wunderbar mit Android kombinieren. Steuern Sie Ihren Arduino Due doch einfach über Ihr Handy. Das Bundle enthält alles, was Sie für einen erfolgreichen Start benötigen.
Das Due ist das erste Arduino-Board, in dem ein 32-Bit-ARM-Controller verbaut ist. Aufgrund des... mehr

Mit Android und Arduino treffen die beiden Platzhirsche in ihrem jeweiligen Segment aufeinander. Android ist in den letzten Jahren zur Nummer eins unter den Smartphone-Betriebssystemen aufgestiegen. Arduino zählt zu den wichtigsten Plattformen für eigene Hardwareprojekte und wird weit über die Elektronik hinaus eingesetzt, z. B. auch von Künstlern. Android und Arduino haben eines gemeinsam: Beide sind Open-Source-Systeme. Aufgrund dieser Eigenschaft haben sich hinter beiden Systemen riesige Communitys gebildet.

Das Due ist das erste Arduino-Board, in dem ein 32-Bit-ARM-Controller verbaut ist. Die schnelle Taktrate von 84 MHz in Verbindung mit insgesamt 54 I/0-Pins ermöglicht es Ihnen, sehr große Projekte zu realisieren. Gleichzeitig bleibt die Einfachheit eines üblichen Arduino-Systems dank der üppigen Arduino-Libaries und der Kompatibilität mit den meisten Arduino-Shields erhalten. Unter den 54 Pins befinden sich neben 12 PWM-Ausgängen und 12 analogen Eingängen auch 4 UARTs, 2 TWI (I²C) und ein doppelter Digital-Analog-Wandler, der sich besonders für Stereo-Sound-Ausgaben eignet. Ein eigener USB-Host gibt dem Board neben Standards wie JTAG, SPI und Micro-USB ein größeres Spektrum an Möglichkeiten. Der Speicher ist mit 512 KB Flash und 96 KB SRAM der hohen Prozessorgeschwindigkeit angepasst.

Programmierung des Arduino Due

Die Programmierung des Arduino Due erfolgt mit der schon vom Arduino Uno bekannten Arduino IDE. Für Neueinsteiger in die Welt von Arduino wird die Installation der Entwicklungsumgebung detailliert beschrieben. Darauf aufbauend werden erste Beispiele mit der Arduino IDE umgesetzt, dabei wird auch die Programmiersprache für Arduino Due eingeführt.

Android-Apps entwickeln

Bei Android handelt es sich um ein Betriebssystem auf der Basis von Linux. Nach einer Vorstellung der wichtigsten Eigenheiten von Android wird die Installation der Entwicklungsumgebung (IDE) erläutert. Als IDE kommt dabei Eclipse zum Einsatz. Anhand einer ersten Android-App wird schrittweise die Nutzung der IDE gezeigt. Praxistipps für Eclipse erleichtern den Umgang mit der IDE im Alltag.

Android mit Arduino Due kombinieren

In 4 Projektbeispielen, z. B. der Ansteuerung eines Servomotors, wird die Verbindung zwischen Android und Arduino Due anhand von Quellcodes ausführlich aufgezeigt. Der Quellcode dieser Projekte ist natürlich als Download-Material verfügbar.

Aus dem Inhalt

  • Arduino IDE installieren
  • Erste Projekte mit der Arduino IDE umsetzen
  • Einstieg in die Arduino-Due-Programmierung
  • LED steuern über die serielle Schnittstelle
  • LED steuern über Android USB Accessory Mode
  • Einstieg in das Betriebssystem Android
  • Entwicklungsumgebung für Android installieren
  • Praxistipps zur Verwendung von Eclipse
  • Erste Projekte für Android umsetzen
  • USB-Kommunikation über Android
  • Einstieg in das Android-Accessory-Development-Kit (ADK)
  • Drucktaster auslesen mit Android und Arduino Due
  • RGB-LED mit Android ansteuern
Lieferumfang mehr
  • Fachbuch "Android mit Arduino Due"
  • Arduino-Due-Platine
Zuletzt angesehen