Archiv

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Filter schließen
1 von 306
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Homematic an der Hochschule - Kooperation zwischen der HAW Hamburg und ELV / eQ-3
Bestell-Nr. 251134
Jahrgang: 2020
Journal Ausgabe: 1
Die Wurzeln des Smart Home Labors „Living Place“ [1] an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) in Hamburg gehen bis in das Jahr 2009 zurück, was im Zeitalter der Digitalisierung schon eine kleine Ewigkeit ist. Zehn Jahre haben sich Professoren und Studenten in dem Labor mit verschiedenen Fragestellungen zum Thema Smart Home beschäftigt. Nun gibt es einen Neustart des „Living Place“ mit ELV/eQ-3 als Kooperationspartner, der zukünftig Geräte aus dem umfangreichen Sortiment für Studien und Feldtests zur Verfügung stellt.
TINCON - Digitale Jugendkultur zum Mitmachen
Bestell-Nr. 251137
Jahrgang: 2020
Journal Ausgabe: 1
Es gibt sie erst seit 2016, und damit ist sie eine noch sehr junge Konferenz: Die TINCON (Teenage INternetwork CONference) richtet sich an Jugendliche im Alter zwischen 13 und 21 Jahren und bietet eine Plattform, um digitale Jugendkultur zu erleben und mitzumachen. Bisher findet das mit dem Grimme Online Award 2019 ausgezeichnete Format in Berlin, Hamburg und Düsseldorf statt.
Noch mehr kleine Helferlein - Prototypen-Adapter passiv PAD3
Bestell-Nr. 251136
Jahrgang: 2020
Journal Ausgabe: 1
Der PAD3 ist eine praktische Ergänzung der bereits in den vorangegangenen Ausgaben des ELVjournals vorgestellten Prototypen-Adapter für analoge Bauteile. Der Adaptersatz ermöglicht die einfache Bestückung von Experimentierschaltungen mit Widerständen, Kondensatoren und Widerstands-Trimmern. Dabei ist neben der Steckbarkeit der Module mit aufgelöteten SMD-Komponenten die aufgedruckte Anschlussbelegung der Bauteile ein wesentliches Feature, sodass alle Bauteilwerte und Funktionen auf einen Blick ersichtlich sind.
CHF 1,05 *
inkl. MwSt.
Kurze Leitung - Wissenswertes über die Qualität von Steckkabeln
Bestell-Nr. 251138
Jahrgang: 2020
Journal Ausgabe: 1
Eben hat die Schaltung noch funktioniert und im nächsten Moment scheint der Wurm in dem Aufbau der Versuchsschaltung auf dem Steckbrett drin zu sein. Jetzt heißt es, den Fehler zu suchen und womöglich viel Zeit darin zu investieren. Dabei liegt es vielleicht nur an Kontaktproblemen zwischen Steckkabel oder -brücke und dem Steckbrett. Häufig ist die mindere Qualität der Steckkabel Grund für einen (zeitweisen) Ausfall der Schaltung. Wir werfen in dem nachfolgenden Beitrag einen Blick in das Innere der am häufigsten verwendeten Kabeltypen und deren Anschlüsse, geben Empfehlungen für gute Kabel und eine Nachbauanleitung für selbst hergestellte, günstige und gleichzeitig gute Steckkabel.
CHF 1,05 *
inkl. MwSt.
ESP32: Messen und steuern mit MicroPython - Das ESP-Board als "Embedded System"
Bestell-Nr. 251135
Jahrgang: 2020
Journal Ausgabe: 1
Mit dem ESP32 hat Espressif ein in der Community beliebtes SoC (System-on-Chip) geschaffen, das neben dem ESP8266 von immer mehr Anwendern für Elektronikprojekte genutzt wird. Nachdem im letzten Beitrag (ELVjournal 6/2019 [1]) erläutert wurde, wie der ESP32 mit MicroPython (μP) programmiert werden kann, soll im Folgenden beschrieben werden, wie man Sensoren auswerten, Messwerte erfassen, ein Display ansteuern oder einen Servo kontrollieren kann.
CHF 1,05 *
inkl. MwSt.
Spaß mit Elektronik - Kleines 1D-Pong-Spiel für Kinder - selbst gebaut
Bestell-Nr. 251133
Jahrgang: 2020
Journal Ausgabe: 1
Das richtige Projekt, um Kinder und Jugendliche an den praktischen Aufbau einer eigenen Schaltung heranzuführen und nach erfolgreichem Aufbau sofort Spielspaß in verschiedenen Modi zu haben. Das kleine 1D-Pong-Spiel ist zum größten Teil aus einfachen, bedrahteten Bauteilen aufgebaut, deren grundlegenden Funktion wir hier erklären.
Schall im Ohr - Elektrodynamische und elektrostatische Kopfhörer
Bestell-Nr. 251139
Jahrgang: 2020
Journal Ausgabe: 1
Kopfhörer bilden heute einen nicht mehr wegzudenkenden Bestandteil vieler moderner Heim-Stereoanlagen und besonders für Smartphones sind sie inzwischen ein unverzichtbares Accessoire im täglichen Leben. Dabei sind die in verschiedensten Ausführungen erhältlichen Ohrhörer nicht nur zum Genuss von Musik geeignet, sondern helfen auch dabei, störende Umweltgeräusche weitestgehend auszublenden.
CHF 1,05 *
inkl. MwSt.
Von der Idee zum Objekt - Einstieg in das Computer-Aided Design (CAD) Teil 4
Bestell-Nr. 251141
Jahrgang: 2020
Journal Ausgabe: 1
Viele mechanische Teile und Formteile in der Industrie und in immer mehr Hobbykellern, Makerspaces und Fablabs werden heute mit CNC-Fräsen, Lasercuttern und 3D-Druckern erstellt. Im ELVjournal beschreiben wir anhand eines konkreten Projekts Schritt für Schritt den Weg zu einem selbst erstellten Objekt. Unser Vorhaben: die Konstruktion eines Gehäuses für den Raspberry Pi Power-Controller aus dem ELVjournal 2/2019. Im vierten und letzten Teil konstruieren wir die restlichen Teile des Raspberry-Pi-Gehäuse-Designs und zeigen eine Technik, mit der man Rasthaken bzw. Federn erstellt. Mit deren Hilfe können wir das Gehäuse ohne Kleben fest zusammenfügen und außerdem zerstörungsfrei wieder auseinandernehmen.
CHF 1,05 *
inkl. MwSt.
3D-Druck perfekt - SLA-Druck in der Praxis
Bestell-Nr. 251140
Jahrgang: 2020
Journal Ausgabe: 1
3D-Druck im Stereolithografieverfahren ist die älteste 3D-Drucktechnik. Sie ermöglicht es, Gegenstände hochpräzise, detailgenau und mit hoher Oberflächenqualität herzustellen. Dank günstiger Belichtungstechnologie ist der SLA-Drucker heute ebenso erschwinglich wie ein FDM-Drucker. Wir stellen das Druckverfahren, die Technik, Materialien sowie den Workflow vor und testen einen preisgünstigen SLA-Drucker.
CHF 1,05 *
inkl. MwSt.
Türwächter - Klingelsignalerkennung für das Smart Home
Bestell-Nr. 251143
Jahrgang: 2020
Journal Ausgabe: 1
Das kennt wohl jeder: Eine wichtige Sendung wird geliefert und der Postbote klingelt an der Tür – man ist aber gerade von der Türklingel so weit entfernt, dass man diese nicht hört. Unser neuer Bausatz erkennt das Klingelsignal und kann es über die Smart Home Zentrale CCU2/CCU3 beispielsweise an den MP3-Kombisignalgeber (HmIP-MP3P) weiterleiten. So lässt sich die Reichweite der Türklingel mit smarten Geräten verlängern.
CHF 1,05 *
inkl. MwSt.
Passt auf das Raumklima auf - Multisensor uHoo in das Smart Home integrieren
Bestell-Nr. 251144
Jahrgang: 2020
Journal Ausgabe: 1
Der smarte Luftgütesensor uHoo überwacht neun wichtige Klimawerte in einem Raum und überträgt die Werte per WLAN ins Netz. Über die zugehörige App, den Web-Dienstanbieter IFTTT oder den AIO CREATOR NEO und die CCU3 kann man die Daten auswerten und mit bestimmten Aktionen verknüpfen, wenn z. B. festgelegte Grenzwerte überschritten werden ‒ von der einfachen E-Mail-Warnung bis hin zur direkten Ansteuerung von Klimatisierungstechnik. Lesen Sie, was der multifunktionelle Klimasensor kann und wie seine Daten auf die verschiedensten Arten auswertbar sind.
CHF 1,05 *
inkl. MwSt.
Schickes Smart Home - Visualisierung mit AIO CREATOR NEO und Smart Home Zentrale CCU3 Teil 6
Bestell-Nr. 251145
Jahrgang: 2020
Journal Ausgabe: 1
In dieser Folge beschäftigen wir uns mit der Erstellung von Makros, fügen eigene Icons hinzu und wenden beides in der Seite an, die wir in der letzten Folge erstellt haben.
CHF 1,05 *
inkl. MwSt.
1 von 306