Effizienter und langzeitstabiler

Die neueste Version der monokristallinen Halbzellen- Solarmodulreihe von Q CELLS wird mit Wafern hergestellt, die mit einem Maß von 161,70 mm größer sind als die der G5-Serie. Dieses größere Wafermaß trägt in den Solarmodulen effektiv dazu bei, bis zu 6% mehr Leistung zu liefern, so dass die 122 Zellen der Q.PEAK DUO-G6-Version nun eine Leistung von 355 Wp liefern können. In der größeren L-Variante mit 144 Zellen kommt das neue Q.PEAK DUO L-G6 sogar auf eine Leistung von bis zu 420Wp.

Das Q.PEAK DUO-G6 liefert nicht nur eine beeindruckend höhere Leistung, das Modul verfügt auch über eine weitere einzigartige Funktion - ein optimiertes Beschattungsverhalten. Durch den Einsatz der Halbzellentechnologie können der obere und der untere Teil des Moduls unabhängig voneinander Energie produzieren, wodurch die Auswirkungen einer partiellen Verschattung reduziert und in der Folge der Energieertrag nochmals erhöht wird. Dank dieser verbesserten Funktionsweise kann das Q.PEAK DUO-G6 in der Praxis mehr Strom erzeugen, insbesondere auf Dächern von Wohn-, Gewerbe- und Industriegebäuden.

Das Q.PEAK DUO-G6 verfügt auch langfristig über stabile Leistungswerte und bietet nach 25 Jahren noch 85% seiner Anfangsleistung. Darüber hinaus wird das Modul unter Verwendung der patentgeschützten Passivierungstechnologie von Q CELLS hergestellt, die ein wesentlicher Bestandteil unserer Q.ANTUM-Technologie ist. Weitere überzeugende Technologie- und Sicherheitsmerkmale der Q.ANTUM-Technologie sind die hervorragenden Anti LID- (lichtinduzierte Degradation) und Anti PID-Eigenschaften (potentialinduzierte Degradation) sowie der Schutz vor Hot-Spots. Die Tra.Q-Laseridentifikation zum Schutz vor Fälschungen stellt zudem eine kontinuierliche Rückverfolgbarkeit aller Q.ANTUM-Solarmodule sicher.

Weitere Informationen finden Sie hier.

(Bild: Screenshot - Firmenvideo Q CELLS)