Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Raspberry Pi im Schaltschrank

Die Smart Manager Serie von STV Electronic

Der Smart Manager 4.0 und Smart Manager pro von STV-Electronic ist ein industrietauglicher Kleincomputer, der es dem Anwender leicht macht, komplexe Aufgaben in der Steuerungstechnik oder Gebäudeautomatisierung umzusetzen. Durch seinen breiten Spannungseingang von 12 V bis 30 V lässt es sich einfach in viele Anwendungen integrieren.

Der Broadcom®-Prozessor des Raspberry Compute Moduls CM3+ bietet mit seinen vier Kernen und 1,2 GHz Taktfrequenz Rechenleistung für komplexe Aufgaben. Mit 1 GB RAM und 8 oder 32 GB Flash an Bord ist genug Speicherplatz verfügbar. Alternativ steht der SmartManager 4.0 als Variante mit SD-Slot zur Verfügung.

Bis zu zwei Ethernet-, 6 USB 2.0- und zwei terminierbaren RS485-Anschlüsse bieten alle Möglichkeiten zur Datenkommunikation. Darüber hinaus verfügt der Smart Manager 4.0 über einen Erweiterungsbus, der Möglichkeiten von WLAN, MBus oder externen I / Os bietet.

Bei der Programmierung des Smart Managers hat man die freie Wahl. Man kann mit CoDeSys, NodeRed, Node.js, C, C++ programmieren … und  von der riesigen Community der Raspberry-Nutzer profitieren. Hier ist fast für jedes Problem eine Lösung zu finden. Oder man installiert  FHEM, openHAB oder Mosquitto zur Kommunikation mit der eigenen Peripherie.

Neu beim Smart Manager pro ist das integrierte Display sowie die kapazitive Touch-Fläche, die eine Bedienung einfach ermöglicht. Im Standard verfügt der Smart Manager pro über ein vorbereitetes Menü, welches einfachen Zugriff auf z.B. die IP-Konfiguration der Schnittstellen ermöglicht. Aber natürlich können sowohl Display als auch die Touch-Fläche frei programmiert werden.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bild: STV Electronic