Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Wetterstation selbst gebaut

Mit dem Weather HAT und dem zugehörigen Sensor-Kit kann man sich eine kleine vollständige Wetterstation für den Raspberry Pi selbst bauen.  

Der Weather HAT selbst enthält neben einem eigenen Prozessor, einer farbigen IPS-LCD-Datenanzeige mit Soft-Keys bereits einige Sensoren wie den Universalsensor BME280, und einen Lichtsensor, dazu eine Schnittstelle für die Einbindung von bis zu vier Analogsensoren. Das passende Sensor Kit sorgt dann für die Erfassung von Wind- und Niederschlagsdaten. Es passt auf alle Raspberry Pi mit 40-poligem Anschluss. Eine fertige Python-Library erleichtert das Erarbeiten von Anwendungsprogrammen, unterstützt u.a. Wettervorhersage-Algorithmen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bild: Pimoroni