Raspberry Pi Teil 5a: Pan/Tilt-Kamera im Eigenbau | ELV Elektronik | Fachbeiträge | ELV Elektronik
Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Sie haben dieses Produkt bereits gekauft. Zu den Downloads.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Fachbeitrag: Raspberry Pi Teil 5a: Pan/Tilt-Kamera im Eigenbau

ab CHF 1,05

inkl. MwSt.

Die ELVjournal-Flatrate!

Für nur CHF 39,95* im Jahr erhalten Sie Zugriff auf alle verfügbaren Fachbeiträge.

  • 206984
  • 2017-04-12
Hoch, runter, links, rechts: Günstige IP-Kameras mit dreh- und schwenkbarem Kamerakopf sind bereits ab 50 Euro erhältlich und bringen neben dem eigentlichen Kameramodul und Drehmotoren auch oft noch einen WLAN-Anschluss mit. Für den semiprofessionellen Einsatz ist eine IP-Kamera mit Bewegungserkennung dann der nächste Schritt – und hier kommt es darauf an, inwieweit sich die IP-Kamera auf die örtlichen Gegebenheiten und in die Hausautomation integrieren lässt.
Bausatzinformationen
ELVjournal
4 / 2017
Fachbeitrag online lesen oder/und herunterladen
Inhalt

Sie erhalten folgenden Artikel:

Raspberry Pi Teil 5a: Pan/Tilt-Kamera im Eigenbau
1 x Fachbeitrag als PDF
Fachbeitrag herunterladen

Laden Sie die komplette Ausgabe inkl. dieses Beitrags herunter.
Zum Inhalt

Die ELVjournal Flatrate! Für nur CHF 39,95* im Jahr erhalten Sie Zugriff auf alle verfügbaren Fachbeiträge.