H-Tronic AL 800 compact Ladegerät für Kfz-Bleiakkus | ELV Elektronik | Stromversorgung | ELV Elektronik
Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

H-Tronic Automatik-Blei-Akku-Lader AL 800

CHF 14,70

inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig Lieferzeit: 3-4 Arbeitstage2

  • 102672
  • 4260003173286
Mit diesem Automatik-Klein-Lader in moderner Schaltnetzteiltechnik können Sie alle 6-12 V Bleiakkus automatisch laden.
Mit diesem Automatik-Klein-Lader in moderner Schaltnetzteiltechnik können Sie alle 6-12 V... mehr

Mit diesem Automatik-Klein-Lader in moderner Schaltnetzteiltechnik können Sie alle 6-12 V Bleiakkus automatisch laden. Erreicht der angeschlossene Akku beim Laden die Ladeschlussspannung, so wird der Ladestrom zurückgeregelt und so der Akku vor Überladung geschützt. Aufgrund der vollelektronischen Spannungs- und Strombegrenzung wird ein angeschlossener Akku immer auf optimaler Ladung gehalten und gleichzeitig das gefährliche Überladen und die dadurch entstehende Knallgasbildung verhindert!

  • Für 6 V und 12 V Blei-Akkus, für Akku-Typen: Blei-Gel, Blei-Vlies, Blei-Säure
  • Verpolungs- und kurzschlusssicher (<1min.) durch elektronische Schutzschaltung
  • Konstante Ladeschlussspannung
  • Automatische Ladestromanpassung
  • Laden mit I/U- Ladekennlinie
  • Keine Ladung bei verpolt angeschlossenem Akku, Ladung erfolgt nur bei richtig angeschlossenem Akku
  • 3 LED-Anzeigen zeigen den Status an: Netz, Laden, Verpolt



 

Kundenbewertungen
Wählen Sie unten eine Reihe aus, um Bewertungen zu filtern.
5
3
4
1
3
1
2
1
1
0
Durchschnittsbewertung
Gesamt
4
Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es sich um echte Bewertungen handelt. Mehr Informationen
6 Kundenbewertungen
verifizierter Verkauf 09.12.2016

optimal zur Ladungserhaltung über den Winter

verifizierter Verkauf 28.04.2016

Ich habe schon den "analogen" Vorgänger mit Trafo und 0,6A und immer weider mal gerne benutzt. Als effizientere Version wollte ich nun das Gerät nutzen aber: Es ist zum wirklichen Laden eines Akkus NICHT geeignet. Grund: ab 13.5V beginnt der LAdestrom bereits sich zu reduzieren und ist bei 13,6V bereits auf 0,15A eingebrochen. Ein VOLL-Laden auf 13,8V ist damit nicht möglich. Für die Möglichkeit einer Erhaltungsladung gibts den 2. Stern, unterm Strich aber eine volle Enttäuschung!

verifizierter Verkauf 27.03.2015

Keine schlechte Idee. Man muss nur Zeit haben um größere Batterien zu laden. Aber ansonsten bin ich zufrieden.

verifizierter Verkauf 25.11.2014

80% der Ware ist ok. Das heisst 4 von 5 Geräten funktionieren. Eines ist defekt!

verifizierter Verkauf 08.07.2013

Ich benutze den Lader für die Erhaltungsladung meiner Motorradbatterie. Das ist nötig, da ich inzwischen doch einige Elektronik am Fahrzeug Dauerstrom hat. Dazu habe ich die Polzangen durch einen Zigarettenanzünderstecker ersetzt. Wenn das Motorrad in der Garage steht, stecke ich diesen Sztecker einfach in die Bordspannungssteckdose. Der Lader selbst hängt bei mir seit Kauf permanent an der Steckdose. Funktioniert bisher alles bestens.

verifizierter Verkauf 06.12.2012

Gerät arbeitet zur vollsten Zufriedenheit.Kann ich einhundert Prozent weiterempfehlen.

Lieferumfang mehr
  • Blei-Akku-Lader AL 800
  • Ladekabel mit Polklemmen
Tech. Daten mehr
Breite
65 mm
Höhe
85 mm
Tiefe
35 mm
Gewicht
175 g
Akku-Defekterkennung
Nein
Akku-Kapazität
1200 - 63000 mAh
Blei-Akku-Aktivator
Nein
Erhaltungsladung
Ja
Kurzschlussschutz
Ja
Ladespannung
2 / 6 /12 V
Max. Ladestrom
800 mA
Schnellladung
Nein
Überladeschutz
Ja
Verpolungsschutz
Ja
Versorgungsspannung
220 - 240 V AC
Forum mehr
Thema Antworten Zugriffe Letzer Beitrag
Splicer

Gut für die Ladung zwischendurch und Erhaltungsladen

von Splicer
9 717 rainmaker
Olaf 1508

Ladegerät AL800, Hände weg!

von Olaf 1508
4 1.600 ELV - Technische Kundenbetreuung
Neuen Forumsbeitrag schreiben
Zuletzt angesehen