ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.

ELV Komplettbausatz HQ-Stereo-UKW-Prüfgenerator mit OLED-Display SUP3

CHF 75,85

inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig Lieferzeit: 3-4 Arbeitstage2

  • 143310
  • 4047976433100
Der SUP3 generiert ein hochqualitatives FM-Signal, inklusive eines individuell konfigurierbaren RDS-Signals. Eine USB-Schnittstelle ermöglicht zusätzlich zur analogen Audio-Einspeisung auch das Einspeisen digitaler Audiodaten.
Bausatzinformationen
Mittel
1.5
Vorbestückt
Der SUP3 generiert ein hochqualitatives FM-Signal, inklusive eines individuell konfigurierbaren... mehr

So kann man einen PC oder andere Geräte mit USB-Soundausgabe direkt als Signalquelle nutzen, den Stereo-Prüfgenerator komplett von einem PC aus fernbedienen und konfigurieren. Ein EEPROM im SUP3 erlaubt dabei auch die Abspeicherung von RDS-Signalinhalten, die dann später bei der PC-unabhängigen Nutzung ausgegeben werden können.

Als analoge Audioquelle kann z. B. ein Smartphone verwendet werden. Für die interne Erzeugung von Prüfsignalen kann auch der interne Oszillator mit festen Frequenzen von 100 Hz, 1 kHz oder 10 kHz zur Modulation zum Einsatz kommen. 

Das Haupteinsatzgebiet dieses leistungsfähigen Prüfgenerators ist das Instandsetzen und Restaurieren von Rundfunkempfängern. Denn nur mit einem normgerechten Prüfsignal ist ein exakter Abgleich möglich. Durch den Batteriebetrieb kann man das Gerät auch mobil nutzen, z. B. für Gerätevorführungen an Orten, an denen kein ausreichendes UKW-Empfangssignal vorhanden ist.

  • HQ-Stereo-UKW-Prüfgenerator, Frequenzbereich 87,5–108 MHz
  • Signalquellen: analoger Stereo-Audioeingang (Klinkenbuchse), digitaler USB-Port oder interner Oszillator
  • RDS-Textausgabe (2 x 8 Zeichen)
  • Übersichtliche Anzeige und Bedienung am Gerät über farbiges OLED-Display und Inkrementalgeber mit Tasterfunktion
  • Konfiguration und Fernbedienung über USB per PC möglich, dabei fungiert der SUP3 als externe Soundkarte
  • PC-Steuersoftware für Windows 7, 8, 10 (unter Downloads)

 

Achtung!

Der Einsatz als UKW-Sender, auch wenn es nur um kurze Entfernungen geht, ist verboten! Der HF-Ausgang des Prüfgenerators muss immer mit einem abgeschirmten Kabel direkt mit dem Antenneneingang des Prüflings verbunden werden!

 

 

 

 

Lieferumfang mehr
  •  HQ-Stereo-UKW-Prüfgenerator mit OLED-Display SUP3,Komplettbausatz

 

Benötigt 2x Batterien, Mignon. Bitte seperat bestellen!

Benötigt: 2 x Alkali-Mangan-Batterie Mignon LR6 / Mignon AA
Forum mehr
Thema Antworten Zugriffe Letzer Beitrag

Software-Download geht nicht mehr

von info19***************
1 164 ELV - Technische Kundenbetreuung

Sind die Kanäle vertauscht? Ist der digitale Eingang absolut fehlerfrei?

von Briegel
0 116 Briegel

Schlechte Audioqualität

von Briegel
0 130 Briegel

Da bewerten noch nicht geht :-)

von Test-Lippi
0 83 Test-Lippi

SUP3 mit Windows XP betreiben?

von vinyl1954
2 84 vinyl1954

... ganz nett mit dem Display, aber was ist mit TosLink?

von 593446
9 0 Tommack

HF lässt sich nicht richtig abschalten und andere Bugs

von shorty03
1 91 Ka-La

SUP3-Speichertasten am Gerät

von Ka-La
0 80 Ka-La

PTY wird nicht gespeichert

von Tommack
1 79 ELV - Technische Kundenbetreuung

Warum gibt es keinen Back-Button?

von Tommack
1 88 ELV - Technische Kundenbetreuung

Welchen Koax-Stecker und welches Kabel für Antennenanschluss

von Brandie
2 97 Brandie
Zuletzt angesehen