ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.

ELV Universal-Lademodul LM 16, Komplettbausatz

CHF 27,05

inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig Lieferzeit: 3-4 Arbeitstage2

  • 065821
  • 4023392658211
Das extrem kompakte Lademodul basiert auf einem hochintegrierten Lade-IC von Linear Technology und einer 550-kHz-PWM-Ladeendstufe mit sehr hohem Wirkungsgrad.
Bausatzinformationen
Leicht
0.25
Vorbestückt
Das extrem kompakte Lademodul basiert auf einem hochintegrierten Lade-IC von Linear Technology... mehr

Es ist für das Laden von 1 bis 16 NiCd/ NiMH-Zellen bei Ladeströmen von bis zu 1,67 A vorgesehen. Trotz des hohen Ladestromes ist kein Kühlkörper erforderlich. Die Einstellung der Zellenzahl sowie der Ladeströme und damit Ladezeiten sowie für einen Sicherheits-Abschalt-Timer werden mit Jumpern bzw. der Bestückung von Shunt-Widerständen auf der Platine vorgenommen. Drei Status-Anzeigen informieren stets über den aktuellen Ladestatus bzw. Fehler. Zur schonenden Ladung von tiefentladenen Akkus erfolgt eine Vorladung mit geringerem Strom, zur Kompensation von Selbstentlade- Verlusten erfolgt ein Nachladen, so dass immer einsatzbereite Akkus zur Verfügung stehen.

Ein einstellbarer Sicherheitstimer sorgt für sicheres Abschalten auch bei Auftreten von Fehlern.

Forum mehr
Thema Antworten Zugriffe Letzer Beitrag

Eingangsspannung und Verpolungsschutz

von Nologin
1 114 ELV - Technische Kundenbetreuung

Ladeschaltung funktioniert nicht

von Fireball_xxl
8 87 ELV - Technische Kundenbetreuung

LM15 geeignet

von Joerg_AC
1 93 ELV - Technische Kundenbetreuung
Neuen Forenbeitrag schreiben
FAQ
FAQ mehr
Wie funktioniert die Ladeenderkennung bzw. was ist unter -Delta U zu verstehen?
Das Ladegerät Universal Lademodul LM16 arbeitet nach dem -Delta-U-Ladeverfahren. Bei diesem Ladeverfahren wird die Akkuspannung periodisch im stromlosen Zustand gemessen. Bei einem nahezu geladenen Akku wird die zugeführte Energie in Wärme umgesetzt. Da Nickel-Akkus (NC- und NiMH-Akkus) einen negativen Temperaturkoeffizienten haben, sinkt mit zunehmender Akkuerwärmung die Akkuspannung. Dieser Akkuspannungsabfall wird vom Ladegerät erkannt. Der Akku wird anschließend nur noch mit einer Erhaltungsladung beaufschlagt.
Zuletzt angesehen