Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Lichtsteuerung

Einsatz in Wechsel- oder Kreuzschaltung

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 4

Homematic IP Smart Home Schalt-Mess-Aktor HmIP-BSM für Markenschalter

Artikel-Nr.: 142720

zum Produkt
Einsatz in Wechsel- oder Kreuzschaltung
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
18.12.2017, 11:59
Hallo,
kann dieser Schalter in einer Kreuzschltung so eingesetzt werden das er den Zustand (an/aus) durch andere Schalter erkennt und dann als Timer fungiert?
Also kann er als einzelner Schalter in einer Kreuzschaltung ersetzt werden und die Funktion des Treppenlichts übernehmen (Timer etc.)?
Kann mir auch einer sagen ob er dies Funktionierend hinbekommen hat? Viel Positives lese ich ja nicht über den Schalter...
GRüße
Aw: Einsatz in Wechsel- oder Kreuzschaltung
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
18.12.2017, 12:23
Hallo realkeule,

unabhängig ob Du eine CCU2 und/oder einen HAP hast, ..

*..sobald ein Stromfluß durch den Verbraucher stattfindet wird dieser vom HmIP-BSM erkannt, zum Beispiel auch dann, wenn durch den mechanischen Schalter der Stromfluß ausgelöst wird

*..in Verbindung mit einer CCU2 ist alles möglich, auch im Heimnetz nach Ausfall von Internet und Cloud

*..in Verbindung mit dem HAP...kann zum Beispiel die gewünschte Timerfunktion..sobald ein Stromfluß stattfindet (--> Licht EIN) über den Automatisierungsmodus realisiert werden. Geht aber nur ..wenn auch Internet und Cloud funktionieren.

Die verschiedenen Nachteile einer solchen Installationsart wurden schon beschrieben.

Genereller Nachteil der geplanten Anordnung...je nach Stellung der mechanischen Schalter kann nach einem Netzspannungsausfall ein Dauer-EIN stattfinden. Wie schon gesagt, 14 Tage im Urlaub, 230VAC-Netz fällt kurzzeitig aus, dann kann auch 14 Tage lang das Licht brennen. Eine Verhinderung geht auch hier nur über den HAP-Automatisierungsmodus oder noch besser mit einer CCU2/WebUI-Programmverknüpfung.

Meine Empfehlung: Vorzugsweise das "Eltakoprinzip" verwenden..da weis man was man hat und tut.

Gruß elkotek
Viele Grüße..elkotek
Aw: Einsatz in Wechsel- oder Kreuzschaltung
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
18.12.2017, 13:20
Danke für die schnelle Antwort. Da der Betrieb mit einer CCU2 ist wäre das Problem eines Stromausfalles zu vernachlässigen.
Eltakoprinzip geht nicht, da es in eine vorhandene Koffiguration eingebaut werden soll.
Was mich jetzt noch Interesiert ist, funktioniert der Schalter störungsfrei? Ist das "Sleep" Problem gelöst? Oder einfach: Kann man sich auf den Schalter verlassen.
Aw: Einsatz in Wechsel- oder Kreuzschaltung
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
18.12.2017, 13:41
So wie ich z.Zt. sehe gibt es das besagte Problem nicht mehr ( update von 1.4.0 --> 1.4.3 --> 1.6.2).
*...Was weiterhin nicht geht ist Kanal 8 - Generierung der Entscheidungswerte
*...jetzt gibt es auch das "Wochenprogramm" mit individuell wählbaren Schaltpunkten...ähnlich einer autonomen Schaltuhr.
Viele Grüße..elkotek