Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

ELVforum

Themenstatistik
Beiträge insgesamt:
74.107
Themen insgesamt:
18.493
Durchschn. Beiträge pro Tag
21
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
Filter schließen
Letzte Beiträge Letzte Änderung

Aw: Temperatur Kompensation möglich?

Ab der CCU3 3.57.5, bzw der SFD 1.2.22 sind die Offsetfehler Temperatur und Feuchte behoben. In den Releasenotes steht nichts über Feuchtekompensation der Messwerte. Aber selbst der SDS30 Hersteller macht keine Angaben dazu, nur dass der Sensor am besten bis 80% Luftfeuchte arbeitet. Aber wenigstens weiß man jetzt, wann die 80% Luftfeuchte erreicht sind und man den Messwerten nur noch wenig Vertrauen schenken darf.

Thialf

Aw: Suche Einbaunetzteil für HomeMatic Funk-Statusanzeige LED16

Hallo ELV - Technische Kundenbetreuung, da es bestimmt mehrere Menschen gibt (ich gehöre leider auch dazu), die so eine LED16-Anzeige gerne an die Wand hängen wollen, schließlich habt ihr da extra eine Aufhängevorrichtung am LED16 designed, ist es nicht zielführend, wenn Sie nur einen Sicherheitshinweise dazu geben die die scheinbar einzige Lösung für diese Stromversorgung ist. Es wäre wirklich sehr, sehr Hilfreich auf die eigentliche Frage nach einem Unterputznetzteil einzugehen und eine Lösung anzubieten!!! Mit dem Artikel "ELV SPS 12-UP, 12V-UP-Schaltnetzteil" Art-Nr. : 062679 kann man ja erkennen, das ELV sehr wohl in der Lage ist solche Netzteile herzustellen (und es sich auch gut bezahlen zu lassen). Es muss ja bestimmt nicht so eine Spezial-Spannung von 7,5 Volt sein (ist ja schon eine Frechheit beim LED16), da das Teil bestimmt auch mit einer 'normalen' Spannung von 8 oder 9 Volt nicht direkt explodieren wird. Somit gäbe es von ihnen gleich eine Lösung für kleiner Spannungen (bestimmt auch für andere Interessenten) und dann auch noch eine EXTREM GEWÜNSCHTE Möglichkeit das LED16-Teil ohne lebensgefährliche Schnitz- und Sägearbeiten am bescheuerten Steckernetzteil durchzuführen. Viele Grüße von einem hier sehr enttäuschten Kunden. Von den sonstigen Mängeln beim LED16 mal nicht zu schweigen: - Keine Status-Meldungen an die Zentrale; Keine Abfragemöglichkeit der LEDs. - Keine per Funk angebbare Helligkeit der LEDs. - LED 16 kann nicht komplett mit der "Zahl für alle LEDs" angesprochen werden, da ansonsten das Vorzeichen der 32-Bit-INT-Zahl negativ anzeigt, was das LED16 sehr farbenfroh mit total falscher Ausgabe quittiert. - Die Mechanik der "Aufstellerstützen" haben keine Raste. Also kippt das Teil häufig einfach um. - Und die 3 Tasten hinten, wenn das Gerät an die Wand soll, ist einfach nur ein Witz! Meine Gesamtnote für dieses Teil ist: ungenügend!

sternthaler

Aw: Status alles LEDs abfragen?

Aber so was von!!!

sternthaler

Aw: USB - Anschluss - UART möglich?

[b]Keßelring[/b] Leider hab ich Deinen Beitrag erst jetzt gefunden, ist irgendwo hinten rausgerutscht in der Übersicht und do bin ihc erst durch den neuen Beitrag wieder vorbeigekommen. Ist die Anfrage noch aktuell? Bei mir muß ich leider ALLES umbauen, da ich statt eines elektronishcen Zählers nun einen Smartmeter eines anderen Herstellers verbaut bekommen habe. Da wird die IR-Schnittstelle für Kunden komplett gesperrt! Der Zugang ist nur per verschlüsseltem MBus möglich. Bei IR-Adapter mutiert zum E-Schrott dadurch. Aber das Script zum Auslesen habe ich noch. Aber ob das für Deinen Zähler taugt? Bei meinem Iskra war ein Senden eine Anforderungssequenz erforderlich, weil von selber hat der keinen Pieps gesagt... Ob das bei Deinem Easymeter auch so ist (oder der quatscht eh alle paar Sekunden von selber)...

rainmaker

Aw: Ersatzteile

Vermutlich wird der Triac betroffen sein. Die Einschaltströme können heftig sein bei LEDs und dann schmort der Triac durch und bildet gerne mal einen "Kurzschluß" = dauerhaftes "an". >Ich hab schon einen 16A spezifizierten Triac (TO-220 Gehäuse)mit einer Heizungspumpe die max 45W nimmt zerstört. Evtl. kann als Abhilfe hier eine der einfachen "Einschaltstrombegrenzer" (die, die nur einen NTC haben) helfen - ohne aber zu wissen, wie die sich bei Dimmern verhalten. Den Fall hatte ich noch nicht. Zusatzbemerkung - das könnte ein Grund sein - ich zitiere die Produktbeschreibung/anleitung Für Glühlampen, dimmbare Energiesparlampen, Hochvolt-Halogenlampen, Niedervolt- Halogenlampen mit elektronischem Trafo bis 180 W nix da LED....

rainmaker

Aw: Technische Daten werden nicht eingehalten.

Hallo Günter, wie hattest Du denn beim Mischbetrieb ... [i]HM-Thermostat ---> HmIP-Aktor[/i] .... die 2 Punkt-Temperaturregelung realisiert?

elkotek

Aw: Poweropti stellt keine WLAN Verbindung zum Router her

thanks for the awesome information. alexsunny

alexsunnyx123

Aw: TM 516 für 24V geeignet?

Danke Christian :-)

Rafi911

Aw: Nicht erhältlichen Artikel in der Sonderwerbung

I'm happy to see the issue is now solved. Thank you for updating us with the outcome.

Dangelo

Aw: HMIP-PCBS reagiert nur sporadisch

Hallo, gibts denn hierzu was Neues? Ich habe gerade das gleiche Problem, der Fehler tritt beimnir genauso auf, seit einen Firmware Update auf 2.10.2. Vorher lief sie problemlos. Gruß Robert

robert132

Aw: ELV Video-Digitalisierer VD50, Bild/Ton asynchron

Für die professionelle Videobearbeitung können Sie Adobe Premiere für PC und [b]Kinemaster Pro[/b] auf [b]GameStoreMobi.Com[/b] für Telefone verwenden.

SandraAlexander

Aw: Umgangsformen - Bitte beachten

Threads können zurzeit nicht eröffnet werden....

Christian121212

Aw: IR Empfänger mit Harmony steuern

Diese Frage würde sich mir auch stellen. Background: https://www.logitech.com/de-de/harmony-universal-remotes Die Harmony-FB sind sehr flexibel (Usecase-orientiert) programmierbar und ersetzen bei mir 4 Fernbedienungen (z.B. mit nur einem Tastendruck DVB-T Empfänger ein, Verstärker ein, Beamer-ein). Dieser IR-Empfänger scheint ebenso lernfähig zu sein (bis zu 8 Befehle von einer FB). Ich würde ihn benutzen, um zusätzlich eine motorgesteuerte Leinwand herunterzufahren. Wenn ich jetzt also Harmony/IR-Empfänger "koppeln" will, brauche ich eine Referenz - irgendeine bisher ungenutzte Fernbedienung. Die Logitech Harmony lernt dessen Befehle ein (bzw. kennt sie schon, sehr große Datenbank!), und der IR-Empfänger lernt die Befehle ebenfalls ein. Sehe ich das richtig? @ELV: Leider finde ich keine Anleitung dazu, WIE der IR-Empfängerden IR-Code einlernt. Können sie eine Anleitung als Download anbieten?

tuberkulum

Aw: Aktualisierung der Messergebnisse

Facing same issue but no response from anyone and couldnt find this topic troubleshooting in google.

Trantow

Aw: Steuerung über CCU2 nur in Verbindung mit WTH-2 möglich?

Thank you for posting that it could be just the thing to give inspiration to someone who needs it! Keep up the great work!

Gleichner

Aw: HmIP-BSL in Wechselschaltung

Hallo malkowitz, so wie ich verstehe hast Du eine klassisch, verdrahtete Wechselschaltung wie im [b]Bild 4[/b] dargestellt...davon soll der eine elektromechanische Schalter durch den HmIP-BSL ersetzt werden. Dies geht im Prinzip so...wie im[b] Bild 5[/b] dargestellt. Allerdings bei Verwendung des HmIP-BSL mit der Einschränkung, dass die jeweils notwendige Tasterstellung abhängig von der Vorgeschichte ist….also kann EIN[i] einmal oben[/i] aber auch [i]einmal unten[/i] sein. Dieses Problem kann man nur mit den HmIP-BSM umgehen...denn dieser bestimmt die Wirkrichtung nicht nur durch die mechanische Stellung (Tastendruck/Wippenstellung) sondern es wird abgefragt ob auch ein realer Stromfluß vorliegt oder nicht. Mit dieser Logik wird immer sichergestellt, dass z.B. der Tasterdruck bzw. die Wippenstellung [i]nach unten[/i] immer AUS bzw. [i]nach oben[/i] immer Ein ist.

elkotek

Aw: Umrüsten als Gaszähler

Ja

gichtl