ELV Elektronik
Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

ELVforum

Themenstatistik
Beiträge insgesamt:
78.066
Themen insgesamt:
19.736
Durchschn. Beiträge pro Tag
20
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
Filter schließen
1 von 2
Letzte Beiträge Letzte Änderung
HM-User

Aw: PM2.5- und PM10-Messwerte immer identisch beim Feinstaubsensor HmIP-SFD

Ich habe seit einpaar Tagen den HmIP-SFD Feinstaubsensor im Einsatz. Es zeigt sich das gleiche Verhalten wie beim anderen Formumsbeitrag "PM2.5- und PM10-Messwerte durchgängig identisch - ist das normal?" vom 21.11.2020 10:37 (leider ist es nicht mehr möglich dort zu antworten). Gleiche Werte für PM2.5 und PM10. Der PM1.0 Wert ist minimal kleiner. Auch bei mir wichen nach Erstinbetriebnahme PM2.5 und PM10 voneinander ab, haben sich dann aber innerhalb kurzer Zeit aneinander angeglichen und sind seither gleich. Ein anderer User hat geschrieben, dass laut den Spezifikationen des Sensors in den PM10 Werten die PM2.5 Partikel enthalten sind. Wie er richtig bemerkt hat, würde das bedeuten, dass bei identischen PM2.5 und PM10 Werten keine Partikel grösser PM2.5 in der Luft wären. Bei so vielen Usern, die das gleiche Verhalten haben (und das in einem Abstand von 1 1/2 Jahren seit Threaderstellung des anderen Beitrags), ist das statistisch unmöglich. Genauso unwahrscheinlich ist es, dass der PM1.0 Wert bei allen Usern immer mimimal kleiner als PM2.5/PM10 ist. Es wäre schön, wenn der ELV Support sich hierzu mal äussern könnte. Denn so ist den Angaben des HmIP-SFD wenig Vertrauen zu schenken und sein Nutzen daher sehr beschränkt.

HM-User
Baerlin

Aw: Lieferumfang ist nicht deutlich dargestellt. 8-fach HmIP-MOD-OC8 wird unbedingt benötigt. Gehen auch 12V Gleichstrom beim Trafo?

Hallo Baerlin, ich nehme an, Du hast die Baugruppe ELV-SH-GVI mit dem Zusatz HmIP-MOD-OC8. Schaue Dir einmal die Bauanleitung an...intern läuft die Anordnung ja mit 12VDC. Damit liese sich (mit einigen Aufwand) die Baugruppe auf 12VDC umbauen. Vorher prüfen ob am 12VDC-Magnetventil bereits Freilaufdioden integriert sind, ansonsten müssen diese nachgerüstet werden...nicht vergessen. 12VDC direkt nutzen geht nicht…es werden ca. 20VAC benötigt. Wenn Du eine CCU2/CCU3 im Einsatz hast, wäre der einfachere Weg das Schaltmodul HM-LC-Sw4-WM zu verwenden…12VDC und 4 Relais mit potentialfreien Kontakt fertig. Aber auch hier werden bei 12VDC-Magentventile noch Freilaufdioden benötigt.

elkotek
Barkhoff

Aw: 2 Antriebe HmIP-VDMOT parallel schalten

Ich habe das Problem das ich 13 Heizkreise habe. Nun beabsichtige ich die Ventile der Heizkreise im Badezimmer und im Gäste-WC jeweils mit einem HmIP-VDMOT zu bestücken und dann diese über einen Splitter gemeinsam an einen Anschluss des FALMOT anzuschließen. Ist das möglich? Oder wird der Anschluss überlastet? Mir ist bewust das die Temperatur im Gäste WC dann vom Thermostaten im Badezimmer mit gesteuert wird und nicht optimal sein kann.

Barkhoff
RO-Smart

Aw: kein Fingerprint?

in Kombi mit HmIP-FWI (das anscheinend auf 10bit eingestellt ist) kann (soll?) lt. Manual dnt kein Fingerprint genutzt werden. Also ist in dieser Kombination das Schloss nur ein Zahlencode/RFID Schloß?

RO-Smart
MFDE

Aw: Firmware und Unterlagen zu PLE 9001 Prozessor Löt-/Entlötstation gesucht

https://www.mikrocontroller.net/topic/535717 Dieser hat Unterlagen, ggf. danach fragen

Christian121212
Emma251234

Aw: Homematx IP Schaltaktor HmIP-FSI16

Davon ausgehend, dass die Primärseite gemeint ist: Im Datenblatt ist für das Netzteil ein Inrush-Current von 70 A angeben. Da kann ein ESB durchaus helfen die Relaiskontakte zu schonen. Allerdings ist der ESB1 nur bis 200 VA belastbar, so dass die Nutzung der volle Leistung von dem Netzteil nicht möglich ist.

Schkopau
M_e_c_k

Aw: Schalten von Wärmepumpe

ELV - bitte aufwachen und was gegen diese Spammer unternehmen ....

rainmaker
Mike Pranbenberg

Aw: Zählerliste für ES-IEC

Danke für die Info :-)

Mike Pranbenberg
vol2ker

Aw: LoRIS Anleitungen als PDF

Ich fände es gut, wenn es die Anleitungen für LoRIS Bausteine als PDF zum Download gäbe. Zum einen lassen sich diese für mich leichter aufbewahren als Papier, zum anderen könnte man sich vorab noch einen genaueren Einblick in die Funktionsweise der einzelnen Module verschaffen.

vol2ker
ghost0018

Aw: HmIP-FSM überhitzung

Hallo, im Winter hatte ich vom HM-ES-PMSw1-DR auf HmIP-FSM umgerüstet. Den HmIP-FSM habe ich dazu in ein Hutschienegehäuse eingebaut. Beides ist/war im Gartenhaus in einem Sicherungsverteiler eingebaut. Mit dem HM-ES-PMSw1-DR hatte ich nie Probleme, jedoch jetzt, da die Temperaturen wieder hoch gehen steigt der HmIP-FSM ständig mit Überhitzung aus😭. Auslesen der Werte sagt auch 55°C, was das Aussteigen und die Fehlermeldung erklärt. Jetzt die Frage, warum wird der HM-ES-PMSw1-DR nicht so warm oder interessiert den hohe Temperaturen nicht und läuft einfach weiter ? Wollte eigentlich alles was ich neu aufbaue auf IP bauen und keine "alten" HM mehr nehmen. Gruss Markus EDIT: Hallo, habe noch etwas getestet: Der HmIP-FSM liegt jetzt nur mit dem eigenen Gehäuse neben einer HmIP-PSM ( Mess- und Schalt-Steckdose ) im Schatten. Der HmIP-FSM zeigt 44°C, die HmIP-PSM dagegen nur 28°C. Somit ist der FSM rund 16°C wärmer, als die PSM, oder er zeigt es nur an. Kann das sein, dass der FSM soviel mehr Wärme erzeugt ? Beide sind im Schaltzustand "Aus" und somit ohne Last Selbst eine andere HmIP-PSM, die in der Sonne steht, zeigt "nur" 35°C an.

ghost0018
uh

Aw: RedMatic - Evo HmIP-eTRV-E erscheint nicht im Homatic Node

Hallo, bisher sind alle meine Homatic-Geräte nach dem anlernen an der CCU3 automatisch im Homatic Node erschienen und somit im HomeKit verfügbar. Meine neues Evo HmIP-eTRV-E erscheint allerdings nicht. Ich habe nach dem Evo noch einen Rolladenaktor angelernt, der war wieder sofort in der Liste. Was kann ich tun damit der Evo auch in der Liste des RedMatic Homatic Nodes erscheint? Viele Grüße

uh
Pogo1414

Aw: Energiespar-Ampel ESA2000

Welchen Sensor hast Du verwendet, #090417 oder #140805? Ist der Sensor an der korrekten Stelle vom Zähler montiert, also auf der zum Verbrauch proportional blinkenden LED und nicht auf der optischen Schnittstelle? Der HM-ES-TX-WM funktioniert nur in Verbindung mit dem System Homematic und ist nicht zum System ESA kompatibel.

Schkopau
Matz98

Aw: Autoplay und Random Playlist

Hallo, einse sollche Funktion würde ich mir auch wünschen, einfach die Möglichkeit eine Auto-Random Liste zu haben. Könnte man dies nicht mit einem einfachen Firmware Update regeln ? MFG Sebastian Reichert

Sebastian Reichert
ghost0018

Aw: HmIP-FSM überhitzung

Hallo, habe noch etwas getestet: Der HmIP-FSM liegt jetzt nur mit dem eigenen Gehäuse neben einer HmIP-PSM ( Mess- und Schalt-Steckdose ) im Schatten. Der HmIP-FSM zeigt 44°C, die HmIP-PSM dagegen nur 28°C. Somit ist der FSM rund 16°C wärmer, als die PSM, oder er zeigt es nur an. Kann das sein, dass der FSM soviel mehr Wärme erzeugt ? Beide sind im Schaltzustand "Aus" und somit ohne Last Selbst eine andere HmIP-PSM, die in der Sonne steht, zeigt "nur" 35°C an. Gruss Markus

ghost0018
spiderNoob

Aw: Weiterer Videofehler

Edit: Habe für die LEDs nun die kleinen "+" auf dem Platinenaufdruck entdeckt - nur bei den Tastern musste ich noch wegen der Drehrichtung schauen, damit der "Balken" auf der Unterseite vertikal ausgerichtet ist.

spiderNoob
christophwa

Aw: Fernbedienung mit Steckdose HmIP-PS nach einer Zeit nicht mehr nutzbar

Hallo Christoph.. bis Du wie folgt vorgegangen?[list][*]Zum schalten der HmIP-PS wird [b]generell der Kanal 3[/b] verwendet. Dieser soll mit EIN/AUS-geschaltet werden [*]mit der HM-Fernbedienung werden per WebUI-Programm 2 virtuelle Kanäle generiert. Z.B. TA1 ---> HmIP-RCV1 = EIN, TA2 ---> HmIP-RCV2 = AUS… [*]diese werden nun als Sender in die WebUI-Direktverknüpfung übernomen [*]nun 2 WebUI-Direktverknüpfungen erstellen…die eine für Ein und die andere für AUS. [*]als HmIP-PS - Empfängerkanal wird in beiden Fällen der Kanal 3 verwendet [/list]Im Gerätemenü vorher einstellen: Aktion bei Spannungszufuhr: Aus, alle Verknüpfungsregeln auf OR setzen. Das Wochenprogramm - Kanal 6 auf inaktiv setzen.

elkotek
ch1234

Aw: Leuchtmittel

Keine Antwort ist auch eine Antwort. Nein, vermutlich kann man das Leuchtmittel nicht bestellen und auswechseln. Die LED´s sind vermutlich auf einer Leiterplatte, die dann noch auf einer dünnen Alu-Platte aufliegen um die Wärme abzuleiten. Ich habe hier mehrere dieser Leuchten (2 in Betrieb, 1 zum Austausch) und eine runde Version. Die damaligen Artikelnummern (128260 und 128261) sind nicht mehr zu haben. Leider ist mir eine der runden Versionen jetzt, nach 2,5 Jahren, kaputt gegangen. Es sind 2 LED-Stränge verbaut, wobei einer erst flackert und dann komplett ausfällt. Da beide Stränge über ein Netzteil versorgt werden können es nur zwei Bauteile sein die defekt sind. Oder eine kalte Lötstelle auch der in Reihe geschalteten LED´s. In einer stillen Stunde bei schlechtem Wetter werde ich versuchen das zu ergründen.

k.brueser
cavallo

Aw: HMIP-PSM Diagramm Auswertung

Welche Art von Diagramm möchtest Du denn…Balken oder linear (sinnvoll --> Benutzerspezifisch). Den gewünschten Zyklus kannst Du im Gerätemenü unter zyklischer Statusübertragung einstellen. Für Test`einfach einmall 0/0 vorwählen, dann erhältst Du ca. alle 3 min eine Übertragung.

elkotek
Andi1b

Aw: Iskra MT175-D1A52-V22-k0t negative Werte für Einspeisung

Ich habe zwar einen anderen IEC Zähler, bei mir werden negative Werte aber sehr wohl im Diagramm ausgegeben. Man kann den Minimalwert der Achsen doch selbst bestimmen, bei mir steht er nicht auf 0 sondern auf automatisch.

cavallo
Falko

Aw: Als Energiemesser für Balkonkraftwerk nutzbar?

Ich habe gestern die Version 2.22.8 aufgespielt, damit kann man zwischen Verbrauchsmodus und Einspeisemodus umschalten.

cavallo
schmelzer-service***********

Aw: Stromverbrauch

Wie hoch ist der Stromverbrauch der Schaltuhr?

schmelzer-service***********
PeterH.

Aw: Kompatibel mit Schließzylinder ABUS EC550?

Hallo Peter, siehe Seite 143 ....Homematic IP-Anwenderhandbuch.

elkotek
Legotronik*******

Aw: Leitung Modul - Antenne kürzen?

Macht es Sinn, die Leitung zwischen Antenne und DCF-Modul zu kürzen, wenn es der Aufbau ergibt? Oder muss diese (original) Länge beibehalten werden?

Legotronik*******
PatrickBC

Aw: Wandthermostat mit Schaltausgang HmIP-BWTH – ohne Schaltausgang betreiben

Hallo Patrick, der Relais Schaltausgang kann sowohl beim HAP als auch bei einer CCU3 (kanal 10) gesperrt werden. Die Kommunikation zu einem Aktor läuft dann[b] nur noch per Funk[/b]. Im Prinzip hat man dann....einen HmIP-WTH-2 mit integrierten Netzteil.

elkotek
1 von 2