Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Dimmer

Flackern im gedimmten Zustand

Beiträge zu diesem Thema: 4
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen

Homematic Funk-Dimmaktor 1-fach, Hutschienenmontage HM-LC-Dim1T-DR

Artikel-Nr.: 151589

zum Produkt
Flackern im gedimmten Zustand
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
27.12.2019, 13:36
Hallo,

bei mir flackert die Beleuchtung im gedimmten Zustand teilweise extrem stark, sodass die Dimmer-Funktion praktisch nicht nutzbar ist. Alle angeschlossenen Leuchtmittel flackern synchron, d.h. es muss durch den Dimmer verursacht werden. Die Leuchtmittel sind über phasenabschnitt dimmbar und flackern beim Anschluss an anderen Dimmern nicht. Überlast kann ebenfalls ausgeschlossen werden, ein typisches "Nachleuchten" im ausgeschalteten Zustand durch Signaleinstreuungen ist NICHT vorhanden. Das Problem tritt zudem bei zwei HM-LC-Dim1T-DR auf.

Existieren hier bereits bekannte Probleme und Lösungen?



Besten Dank und Gruß
Aw: Flackern im gedimmten Zustand
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
13.01.2020, 03:02
Hallo,
auch bei mir flackern die Lampen. 
Gibt es schon Lösungen für das Problem?
Aw: Flackern im gedimmten Zustand
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
09.03.2020, 20:25
Hallo,

ich habe das gleiche Problem.

Gibt es hier eine Lösung?
Aw: Flackern im gedimmten Zustand
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
02.08.2020, 21:01
Hallo ELV-Team,

auch ich habe das Flackern-Problem, seit ich den HM-LC-Dim1T-DR einsetze. Zuvor war ein FS20 DI20-3 im Einsatz, damit gab es dieses Flackern nicht. Die restliche Beschaltung ist unverändert geblieben.

Das Flackern macht sich besonders bei "krummen" Einstellungen wie 72% bemerkbar; bei 50% tritt nach meinen Beobachtungen kein Flackern auf.

Es wäre super, wenn jemand aus der Technik-Abteilung mal zu diesem Problem Stellung nehmen würde.

Freundliche Grüße vom Teutoburger Wald.
Profil erstellen