Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Schaltaktoren

FS20 SU-2 Aktor mit Empfangsproblemen

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 4
FS20 SU-2 Aktor mit Empfangsproblemen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
06.06.2012, 00:55
Es wurde ein FS20 SU-2 und ein kleines AC/DC Stecker-Schaltnetzteil 12V/0,8A in ein kleines Gehäuse eingebaut. Der SU schaltet über das Netzteil ein Kleingerät ein bzw. aus Dann wurde der SU-2 programmiert, getestet und in ca. 10 Meter Entfernung vom FB-Sender installiert und erneut getestet - alles funktioniert einwandfrei.
Nach einigen Stunden, funktioniert das Ein-Aus-Schalten jedoch nicht mehr. Geht man mit dem FB-Sender in die Nähe (2 Meter) schaltet der SU wieder, ab 3 Meter funktioniert es nicht mehr.
Etwas später schaltet der SU überhaupt nicht mehr.

Ich habe daraufhin den SU erneut programmiert. Alles funktioniert wieder einwandfrei - auch auf die 10 Meter Entfernung. Nach einigen Stunden wiederholt sich das Problem . Funktion nur noch auf kurze Distanz (ca. 1 Meter)zum FS20 SU-2.

Was ist das Problem? Wer hat in Verbindung mit einem Schaltnetzteil so etwas beobachtet?

MfG Rainer
Liebe Grüsse aus FrankenR. Rebhan
Aw: FS20 SU-2 Aktor mit Empfangsproblemen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
06.06.2012, 12:24
Hallo Rainer_R,

möglicherweise beeinflusst die hohe Taktung des elektronischen Netzteils den FS20 SU Aktor. Wie verhält sich der Aktor denn, wenn Sie z.B. eine normale Glühlampe am Ausgang anschließen oder die Wegstrecke zwischen Aktor und Schaltnetzteil erhöhen (mind. 1 Meter Abstand)?

Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Aw: FS20 SU-2 Aktor mit Empfangsproblemen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
06.06.2012, 18:15
Hallo Hr. Sandhorst,
einige Stunden und mehrere Versuche später.

Es ist wohl so, mehrere mir zur Verfügung stehenden Schaltnetzteile (alles kleine Steckernetzteile geringer Leistung) in unmittelbare Nähe (< 5 cm) zum FS20 SU verbaut, verminderen nicht nur den Empfang dramatisch, in einem Fall wurde nach 2 Std. Betriebszeit vermutlich auch die Programmierung beschädigt.

Das Gerät selbst hat keinen Schaden erhalten. Es konnte neu programmiert werden. Nach dem Umbau, der SU wurde nun ausserhalb des Gehäuses angebracht, Entfernung zum Netzteil jetzt ca. 60 cm. sind alle Funktionen, bis zuletzt, wieder normal.

Ferner habe ich die 2 Zuleitungen zum Taster im SU-Gehäuse neu verlegt. Diese werden original direkt an der Antenne des SU-Empfängers vorbeigeführt. Sicher ist das, vor allem bei langer Zuleitung zum Taster, auch nicht optimal.

Für Kunden die FS20 SU-2 verwenden wäre das sicher eine hilfreiche Information zur Veröffentlichung, nicht nur hier im ELV-Forum.

MfG R. Rebhan
Liebe Grüsse aus FrankenR. Rebhan
Aw: FS20 SU-2 Aktor mit Empfangsproblemen
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
07.06.2012, 08:18
Hallo Rainer_R,

danke für die ausführliche Rückmeldung.
Schön, dass Sie die Störquelle selbst eingrenzen konnten.

Es würde sich anbieten, dieses ggf. auch als Eintrag in der ELV-Wissensdaten zu hinterlegen. Wir werden den Vorschlag an die entsprechenden Stellen im Hause weiterleiten.
Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung