Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Heizung

Offset-Einstellung / Temperatur weit über Soll-Temp

Beiträge zu diesem Thema: 3
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen
Offset-Einstellung / Temperatur weit über Soll-Temp
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
04.03.2018, 04:16
Hallo zusammen,

ich habe ein kleines Problem bei meiner Heizungssteuerung und verzweifel langsam daran.

Zunächst einmal, was überhaupt verbaut ist. Ich betreibe Homematic IP Heizkörperthermostate an einer CCU2 und habe dazu noch ein Homematic Wandthermostatregler im größten Raum hängen.
Die Heizkörperthermostate sind soweit gekoppelt und eingestellt. Es ist auch jeweils das korrekte Wochenprogramm drin und die Thermostate funktionieren laut Testlauf einwandfrei.

Nun zeigen sie ja eine teils höhere Temperatur an, als sie im Raum gemessen wird. Das ist soweit auch nachvollziehbar, da sie ja nunmal direkt am Heizkörper hängen. Also habe ich die gemessene Differenz als Offset eingetragen. Die Temperatur wurde danach auch niedriger angezeigt, lag aber dennoch knapp über der Soll-Temperatur. Nun öffnen die Thermostate die Ventile um bis zu 30-50% und ballern die Temperatur wieder um 2-3 Grad hoch und drehen dann langsam wieder ab. Am Ende habe ich wieder eine höhere Temperatur als die Soll-Temp angezeigt, nur das sie diesmal auch mit der Raumtemperatur übereinstimmt. Und das geht immer so weiter, wie kann das sein?

Hier mal der konkrete Fall mit Zahlen, um es besser zu verdeutlichen:
- im Wohnzimmer sind als Soll-Temperatur 21° eingestellt
- ohne Offset zeigt mir das Thermostat 23,5° und 0% Ventil
- Raumthermostat sagt es sind 21,5° im Raum
- ich stelle Offset auf -2° ein
- Heizkörperthermostat zeigt daraufhin ebenfalls 21,5° und öffnet Ventil mit 30%
- nach einer Weile habe ich am Heizkörperthermostat wieder 23,5° bis 24° und im Raum diesmal ebenfalls (hab ja den Offset drin)
- Ventil wird dann langsam wieder abgeschaltet und Temperatur auf 23-24° gehalten

Das oben geschilderte beobachte ich bei allen Heizkörpern so, außer im Badezimmer, da ist das ganze umgekehrt. Hier hängt das Thermostat am Heizkörper unten knapp über dem Boden, dort ist es wohl etwas kälter, weshalb ich gemessen am Heizkörperthermostat eine niedrigere Temperatur als mitten im Raum habe.
Nun habe ich dort z.B. 23° als Soll eingestellt, der Regler am Heizkörper zeigt mir aber 25 als Ist an und das Wandthermostat (mal testweise ins Bad gestellt) kommt mir mit einer Temperatur von 28° - und jetzt kommt der Hit: das Ventil wird dabei durchweg mit 25-40% aufgeknallt, obwohl ich ja sogar an der kalten Stelle über dem Boden schon über dem eingestellten Soll bin.

Die Heizkörperthermostate habe ich selbst nach Anleitung montiert und auch "Valve Install" und "Valve Adapt" geachtet. Bekomme auch keine F1-3 Fehlermeldungen angezeigt.

Ich bin mir auch ziemlich sicher, die Wochenprofil Einstellungen korrekt programmiert und eingestellt zu haben. Aber so langsam komme ich mit meinem Latein an die Grenzen. Hat jemand noch eine Idee oder sogar Lösung für mich?

Falls ihr weitere Infos benötigt, lasst es mich wissen.

Vielen Dank schon mal im Voraus!

Gruß
Markus
Aw: Offset-Einstellung / Temperatur weit über Soll-Temp
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
15.03.2018, 15:53
Hallo Luppes,

wir empfehlen Ihnen zwecks individueller Fehleranalyse eine E-Mail direkt an unseren technischen Support zu senden.

Sie finden Sie die Kontaktdaten unter folgendem Link:

Kontaktdaten ELV Service

Bitte geben Sie in der E-Mail auch Ihre ELV-Kundennummer an, unter der Sie die entsprechenden Artikel bezogen haben.
Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Aw: Offset-Einstellung / Temperatur weit über Soll-Temp
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
23.03.2021, 14:04
Hallo ELV,



ich habe jetzt exakt das selbe Problem wie oben beschrieben bei unten sitzenden Thermostaten. Habt ihr damals dazu eine Lösung gefunden?



Viele Grüße,

Volker
Profil erstellen