Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Heizung

Solarüberschuss in Fußbodenheizung stecken, mittels HmIP-WTH-2 und HmIP-FALMOT-C12, machbar?

Liebe ELVforum-Community, mit dem heutigen Tag informieren wir Sie darüber, dass dieses Forum demnächst eingestellt wird. Alle weiteren Informationen zu diesem Schritt und welche Alternative wir planen, entnehmen Sie bitte dem angepinnten Forumsbeitrag.
Beiträge zu diesem Thema: 3
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen
Solarüberschuss in Fußbodenheizung stecken, mittels HmIP-WTH-2 und HmIP-FALMOT-C12, machbar?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
16.03.2024, 20:22
Hallo, ich brauche Mal wieder das Wissen von Euch.

Unsere Tochter hat gebaut, im Haus steckt sehr viel Homematic-IP Technik. Alle Räume mit HmIP-WTH-2 und die Heizungsverteiler mit HmIP-FALMOT-C12. Das hat unser Elektriker alles sauber hinbekommen.

Ab hier wird es schwierig, Heizungsbauer, Solarteur und Elektriker sind nicht mehr interessiert, darum habe ich da schon selber probiert.

Der PV-Wechselrichter bringt jetzt ab einem bestimmten Level an Solar-Überschuss ein potentialfreies Signal an die Wärmepumpe, diese hebt darauf hin das Niveau an und speichert das im Puffer für den WW Verbrauch.

Jetzt möchten wir zusätzlich, dass die Fußbodenheizung auch um ein paar Grad angehoben wird.

Ich hab aktuell keine Idee, wie ich das programmieren könnte.

Kann jemand helfen?

Vielen Dank im voraus.



Gruß
Dieter
Aw: Solarüberschuss in Fußbodenheizung stecken, mittels HmIP-WTH-2 und HmIP-FALMOT-C12, machbar?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
21.03.2024, 10:33
To achieve this, you'll need to integrate the control of the underfloor heating system with the signal from the PV inverter. One approach could be to use a smart home automation platform that supports both Homematic IP devices and external triggers, such as Home Assistant or openHAB. You can then create automation rules that listen for the signal from the PV inverter and adjust the set temperature of the underfloor heating accordingly. Alternatively, you may need to develop custom software that interfaces directly with the Homematic IP devices and the PV inverter to achieve the desired functionality.
Aw: Solarüberschuss in Fußbodenheizung stecken, mittels HmIP-WTH-2 und HmIP-FALMOT-C12, machbar?
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
27.03.2024, 18:35
Hallo, ich habs nun durch ausprobieren selbst geschafft.

Ein HMIP-FCI1 als neues Gerät anlernen, er bringt den Kontakt des Wechselrichters ins System.

Dann unter Automatisierung eine neue anlegen.

Als Auslöser den HMIP-FCI1 als Fensterzustand einfügen.

Zusatzbedingung ist keine.

Aktion ist dann das Heizprofil des jeweiligen Raumes.

Da habe ich für jeden Raum das Alternativprofil 1 hergenommen und dieses tagsüber um einige Grad erhöht.

Sobald jetzt die Sonne scheint, Solarüberschuss vom Wechselrichter gemeldet wird, werden in den HmIP-WTH-2 die erhöhten Temperaturen angezeigt und die Fußbodenheizungsventile werden geöffnet.
Profil erstellen