Verschmutzte Luft: Feinstaub - Genaue Messungen mit dem ELV Feinstaub-Messgerät PM2.5 | Fachbeiträge | ELV Elektronik
Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Sie haben dieses Produkt bereits gekauft. Zu den Downloads.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Fachbeitrag: Verschmutzte Luft: Feinstaub - Genaue Messungen mit dem ELV Feinstaub-Messgerät PM2.5

ab CHF 1,05

inkl. MwSt.

Die ELVjournal-Flatrate!

Für nur CHF 39,95* im Jahr erhalten Sie Zugriff auf alle verfügbaren Fachbeiträge.

  • 251073
  • 2019-06-03
Ein wichtiger Aspekt der Luftqualität ist die Konzentration von Feinstaub in dem für uns alle lebensnotwendigen Medium. Gerade kleinste Partikel aus Verunreinigungen von Industrie, Verkehr und Haushalten sind für uns Menschen relevant, da sie ein hohes Gesundheitsrisiko darstellen. Mit unserem neuen Bausatz lässt sich die Feinstaubbelastung sehr genau messen und dies sowohl mobil als auch am PC. Zum Einsatz kommt dabei der neue Feinstaubsensor des bekannten Schweizer Sensorherstellers Sensirion, der sich durch eine lange Lebensdauer und hohe Messgenauigkeit auszeichnet.
Bausatzinformationen
ELVjournal
6 / 2019
Fachbeitrag online lesen oder/und herunterladen
Inhalt

Sie erhalten folgenden Artikel:

Verschmutzte Luft: Feinstaub - Genaue Messungen mit dem ELV Feinstaub-Messgerät PM2.5
1 x Fachbeitrag als PDF
Fachbeitrag herunterladen

Laden Sie die komplette Ausgabe inkl. dieses Beitrags herunter.
Zum Inhalt

Die ELVjournal Flatrate! Für nur CHF 39,95* im Jahr erhalten Sie Zugriff auf alle verfügbaren Fachbeiträge.