PROTECTOR Funk-Thermo-Einbau-Abluftsteuerung mit 2 Funksendern | ELV Elektronik | Haustechnik | ELV Elektronik
Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

PROTECTOR Funk-Thermo-Einbau-Abluftsteuerung mit Funk-Fensterkontakt und Funk-Thermosensor

CHF 141,15

inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig Lieferzeit: 3-4 Arbeitstage2

  • 126041
  • 4260070565120
Überlassen Sie das beim Betrieb von Brennstellen mit fossilen Brennstoffen und Ablufteinrichtungen notwendige und vorgeschriebene Lüften nicht dem Zufall – dies könnte lebensgefährlich werden!
Überlassen Sie das beim Betrieb von Brennstellen mit fossilen Brennstoffen und... mehr

Wenn Sie in einem Raum oder in miteinander verbundenen Räumen einen Kamin, einen Öl-, Gas- oder Kohleofen oder ein Gasgerät und eine Dunstabzugshaube bzw. einen Abluftventilator betreiben, kann es passieren, dass beim Betrieb des Abluftgeräts giftige Abgase (CO) in den Raum gezogen werden, statt durch den Abzug ins Freie zu gehen. Mit tödlicher Folge, denn CO ist ein schnell wirkendes, unsichtbares, geruchloses Nervengift, das schnell die Atmung lähmt. Deshalb schreibt der Gesetzgeber per Feuerstättenverordnung eine zusätzliche Lüftung vor. Solange diese nicht aktiviert ist, darf das Abluftgerät nicht in Betrieb genommen werden. Dafür sorgt die einfach montierbare, weil per Funk arbeitende Sicherheits-Abluftsteuerung. Sie gibt die Stromzufuhr für das per Funk angesteuerte Schaltgerät für die Dunstabzugshaube/Lüftung nur frei, wenn der Funksensor am Fenster und der Thermosensor im Ofenrohr der Feuerstätte den Betrieb freigeben. Das Schaltgerät wird stationär in der Abzugshaube montiert und schaltet nur die Lüfter, somit bleibt die Beleuchtungsfunktion der Abzugshaube erhalten.

  • Kabelloser Funksender mit Sensor für Fenster-auf-Erkennung
  • Kabelloser Funksender mit Thermosensor – dieser sperrt das Steuergerät bei Überschreitung von 37 °C im Abgas-/Ofenrohr, solange das überwachte Fenster noch nicht geöffnet wurde
  • Einbau-Schaltempfänger für feste Verkabelung mit dem Lüfter des Abzugs, dessen Lichtfunktion bleibt erhalten
  • Schaltleistung 1000 W (4,3 A)
  • Kabellose Funkübertragung, Selbstdiagnose-Funktion mit Empfangskontrolle
  • Erweiterbar mit zusätzlichen Sendern
  • 100-cm-Sensorkabel
  • Funkreichweite bis 50 m (Freifeld)

Hinweis: Diese Abluftsteuerung hat keine DIBt-Zulassung (Deutsches Institut für Bautechnik)! Bitte fragen Sie vor Kauf Ihren Schornsteinfeger, ob die DIBt-Zulassung zwingend erforderlich ist.

Lieferumfang mehr
  • Schaltgerät für Einbau
  • Funksender mit Magnetkontakt
  • Austauschgehäuse in Braun für Funk-Fenstersender
  • Funk-Themosensor für Ofenrohr mit 100-cm-Sensorkabel, inkl. Montagematerial
  • Montage- und Bedienungsanleitung
Benötigt: 1x Knopfzelle CR2477, im Lieferumfang enthalten. Benötigt: 3x Micro AAA, nicht im Lieferumfang enthalten.
Tech. Daten mehr
Typ
Abluftsteuerung
DIBt zertifiziert / TÜV zugelassen
Nein
Erweiterbar
Ja
Fenstersensor
Ja
Frequenz
434 MHz
Funkreichweite (Freifeld)
50 m
Lichtfunktion bleibt erhalten
Ja
Max. Schaltleistung
1000 W
Schutzart
IP20
Thermosensor
Ja
Forum mehr
Thema Antworten Zugriffe Letzer Beitrag
Ulli8679

Zwei Thermosensoren möglich?

von Ulli8679
0 1.013 Ulli8679
Hansquadrat

Betriebserfahrung nach einem Winter

von Hansquadrat
0 1.212 Hansquadrat
Neuen Forumsbeitrag schreiben
Zuletzt angesehen