ELV Agent wurde aktiviert.
ELV Agent wurde geändert.
ELV Agent wurde deaktiviert.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Homematic 3fach-Funk-Schalterschnittstelle, Unterputzmontage HM-SWI-3-FM

CHF 56,10

inkl. MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig Lieferzeit: 3-4 Arbeitstage2

  • 076785
  • 4047976767854
Unsichtbar installierbare Schnittstelle für bis zu drei konventionelle Wechselschalter.
Unsichtbar installierbare Schnittstelle für bis zu drei konventionelle Wechselschalter. mehr

Die Schalterschnittstelle gestattet den Anschlussvon handelsüblichen Schaltern (Wechsel- oder Kreuzschalter) aus dem Bereich der Elektroinstallation. Die detektierten Schalterbetätigungen werden in Homematic Funkbefehle umgewandelt. 

  • Ermöglicht den Anschluss von bis zu drei potentialfreien Schaltern
  • Batteriebetrieb (Batterielebensdauer bis zu 3 Jahre)
  • Flache Ausführung, ideal für die unsichtbare Montage in UP-INstallatuonsdosen, oder hinter Installationsschaltern
  • Direkt an Aktoren oder für Programmverknüpfungen an eine CCU1/CCU2/CCU3 anlernbar

 

Hinweis: Für die Zustandsauswertung von Schaltkontakten ist dieses Modul nicht geeignet, hierzu bitte folgendes Produkt wählen:


Homematic Schließerkontakt-Interface für Öffner und Schließerkontakte; Artikel-Nummer: 68-09 20 68

Beurteilungsüberblick
Wählen Sie unten eine Reihe aus, um Bewertungen zu filtern.
5
1
4
1
3
0
2
0
1
0
Durchschnittsbewertung
Gesamt
4.5
2 Bewertungen
verifizierter Verkauf 18.05.2015

Schnell angelernt und funktioniert gut. Nicht nachvollziehbar sind die relativ dicken Zuleitungskabel. Da keine Last geschaltet werden darf, hätten hier auch dünnere Kabel gereicht, die flexibler sind und man alles besser verstauen kann.

verifizierter Verkauf 22.03.2014

Habe die 3fach Schalterschnittstelle schön öfters verbaut und bin damit sehr zufrieden. Sehr klein und passt überall hinter einem Unterputzschalter noch zusätzlich in die Unterputzdose. Preisleistung OK.

Lieferumfang mehr
Benötigt: 1x Knopfzelle CR2032, im Lieferumfang enthalten.
Tech. Daten mehr
Durchmesser
50 mm
Höhe
9 mm
Forum mehr
Thema Antworten Zugriffe Letzer Beitrag

Konfigurationsdaten

von RGraepel
3 301 mabuchho

HM-SWI-3-FM muß zweimal betätigt werden

von bengelein
3 271 elkotek

sendet alle 30sekunden, obwohl keine Statusänderung und "Zyklische Statusmeldung" deaktiviert

von blubblub
1 352 elkotek

Funk-Schalterschnittstelle HM-SWI-3-FM an angeschlossenen Schaltern

von Josar
0 294 Josar

Seltsames Verhalten...

von peter****
4 249 peter****

Schalterschnittstelle in Werkseinstellungen zurück setzen

von fabian-meister******
1 241 ELV - Technische Kundenbetreuung

HM-SwI-3-FM mit 4 Adern?

von ldittmar
3 322 ELV - Technische Kundenbetreuung

Homematic 076785

von Heino*
1 208 elkotek

Verzögertes Senden möglich?

von leitermt
3 213 leitermt

Drahtlänge

von Serverknecht
3 212 ELV - Technische Kundenbetreuung

Unterschied zur Funk-Tasterschnittstelle 4fach

von Hodor
10 333 PaulchenPanther

Statusmeldung über homeputer CL

von schwera
2 196 The Saint

Erweiterung eines Wechselschalters ??

von Gawan
2 189 ELV - Technische Kundenbetreuung

verzeiht meine Unkenntnis aber ich habe ein Verständnisproblem

von Sascha_1975
2 177 k.brueser

Wechselschaltungen mit Funk erweitern

von schneeschlumpf
1 145 ELV - Technische Kundenbetreuung
Neuen Forenbeitrag schreiben
FAQ
FAQ mehr
Was sind die Unterscheide zwischen den einzelnen Schnittstellen?
Tasterschnittstelle: Taster-Eingänge ermöglichen die Unterscheidung zwischen kurzem und langem Tastendruck. Die beim Halten des Tasters gesendeten Wiederholungen des langen Tastendrucks lassen sich aber nur in direkten Verknüpfungen nutzen (z. B. beim Dimmen). In der HomeMatic-CCU kann nicht visualisiert werden, ob der angeschlossene Taster betätigt wurde. Schalterschnittstelle: Schalter-Eingänge setzen jede Betätigung des angeschlossenen Schalters (Umschalten) in das Signal eines kurzen Tastendrucks um (Betätigen). Aus dem Signal kann kein Rückschluss auf die Kontakt-Position (offen/ geschlossen) des Schalters gemacht werden. Die sinnvollsten Aktionen eines hiermit verknüpften Aktors sind typischerweise Treppenhaus-Funktionen wie Toggeln oder Treppenhaus-Licht. In der HomeMatic-CCU kann nicht visualisiert werden, ob der angeschlossene Schalter betätigt wurde. Schließerkontakt-Interface: Schließerkontakt-Eingänge überwachen beliebige angeschlossene Kontakte (also auch Öffner-Kontakte oder Schalter!) auf ihre Schaltposition und senden bei einer Veränderung den aktuellen Status als Zusatzinformation zusammen mit dem Signal eines kurzen Tastendrucks. Aktoren lassen sich damit in Abhängigkeit der Schaltposition eines überwachten Kontakts schalten. Das Schließerkontakt-Interface bietet gegenüber der Schalter-Tasterschnittstelle die Möglichkeit, dass in der HomeMatic-Zentrale CCU direkt der Schaltzustand (offen bzw. geschlossen) angezeigt werden kann.
Zuletzt angesehen