Shop-Wechsel

Der Warenkorb wird nicht übernommen.

Zum Firmenkunden / Bildungseinrichtungs Shop

Einparkhilfen / Reifendruckkontrollsysteme / Komfortausstattung

Parkuhr Micro hält nicht an Frontscheibe

Beiträge zu diesem Thema: 3
Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen
Parkuhr Micro hält nicht an Frontscheibe
Antwort als hilfreich markieren
1Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
26.11.2019, 09:19
Die Parkuhr Micro hält nicht an der Frontscheibe. Trotz Einhaltung von Temperatur und Druckdauer fiel diese am nächsten Tag bei der Fahrt ab.

Die Klebepunkte sind sehr klein, und eine gewölbte Frontscheibe ergeben keine optimale und dauerhafte Klebeverbindung. Da es beim Produkt aktuell keine Möglichkeit der Bewertung gibt, dann hier: ein Punkt wegen Nichthaltbarkeit (unbrauchbar).
Aw: Parkuhr Micro hält nicht an Frontscheibe
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
05.03.2020, 23:39
Ich habe diese Parkuhr seit ca. 6 Monaten erfolgreich im Einsatz. Die originale doppelseitige Verklebung hält hervorragend. Nach einem Ausfall der Parkuhr (Batterie leer) musste ich sie neu verkleben. Dies geschah mit gewöhnlichem dopelseitigen Klebeband (Baumarktprodukt, rote Folie zum Abziehen) mit viel kleineren Klebeflächen und sie hält und hält....
Damit das gut hält, muss die Innenseite der Frontscheibe mit Sidolin Scheibenreiniger oder besser noch mit einem Reinigungsalkohol fettfrei gemacht werden. Dann sollte die Parkuhr sicher halten.
Leider lässt sich die Parkuhr zw. Batteriewechsel nicht wirklich leicht aus dem schwarzen Steckrahmen entfernen. Wer die kleinen Plastiknasen mit einem Cuttermesser etwas wegschneidet, hat es anschließend leichter.
Aw: Parkuhr Micro hält nicht an Frontscheibe
Antwort als hilfreich markieren
0Positive Markierungen
Antwort als nicht hilfreich markieren
0Negative Markierungen
Melden Sie diesen Beitrag
11.09.2020, 13:58
Gutes Produkt mit einem kleinen "Schönheitsfehler"

Wie schon von Raspizian geschrieben hält sie nicht an gewölbten Frontscheiben
Das ist aber ein allgemeines Problem, an einer gewölbten Fläche haben plane Gegenstände nun mal kaum Kontaktfläche

Habe das bei einem Fahrzeug mit dickem Klett gelöst, beim zweiten mit "TesaMoll" und "Spiegel-Klebeband";
damit wird die Wölbung der Scheibe perfekt ausgeglichen.


Trotzdem empfehle ich dringend ein neueres Modell wie die "119709", bei dem die Batterie ohne Demontage ausgetauscht werden kann (AAA hat man leichter zur Hand als Knopfzellen)
Das Problem mit gewölbten Scheiben bleibt aber auch da...
Profil erstellen